Entdeckt Bar in Montenegro – Urlaub & Sightseeing-Tipps

Wenn wir an einen Urlaub in Montenegro denken, öffnet sich vor unserem inneren Auge ein Panorama aus azurblauem Wasser, historischen Ruinen, die in der Sonne glänzen, und versteckten Gassen, in denen die Zeit stillzustehen scheint. Bar in Montenegro, mit seiner unvergleichlichen Mischung aus kulturellem Reichtum und atemberaubender Natur, ist ein solcher Ort, der Herzen höherschlagen lässt und Abenteuer verspricht. Von den verwinkelten Pfaden in Stari Bar bis zu den sanften Wellen an der Barska Plaža – unser Reiseführer Montenegro entführt euch in eine Welt, in der jeder Moment ein einzigartiges Erlebnis birgt.

Die Stadt Bar, genestelt an der montenegrinischen Küste, ist nicht nur eine Station auf einer Städtereise in Montenegro, sondern ein echtes Juwel für alle, die das Authentische und Unberührte suchen. Reise mit uns und entdecke den Montenegro Tourismus in all seinen Facetten – von den flüsternden Geschichten der alten Olivenbäume bis zu den lebhaften Plätzen und Stränden, die zum Verweilen einladen.

Bar in Montenego, Sightseeing, Reiseführer, Urlaub

Wichtige Erkenntnisse

  • Bar ist ein Schmelztiegel der Geschichte mit einer einzigartigen Kultur und atemberaubender Natur.
  • Das historische Stari Bar und das moderne Novi Bar bieten vielfältige Sightseeing-Optionen in Montenegro.
  • Die Ruinen von Stari Bar erzählen von der venezianischen bis zur osmanischen Herrschaft und sind ein Muss für jeden Montenegro Urlaub.
  • Der Olivenbaum Stara Maslina ist Zeuge der Vergangenheit und ein Naturschauspiel, das man nicht verpassen sollte.
  • Strände wie die Barska Plaža laden zum Entspannen ein und vervollständigen das Urlaubserlebnis in Montenegro.
  • Montenegro Tourismus bietet eine Vielfalt, die von gemütlichen Cafés bis zu beeindruckenden kulturellen Sehenswürdigkeiten reicht.

Einleitung: Warum Bar in Montenegro ein ideales Urlaubsziel ist

Bar ist ein Schatzkästchen voller historischer Reize und kultureller Vielfalt, das Besucher mit seinen malerischen Stränden verzaubert und zu vielfältigen Outdoor-Aktivitäten einlädt. Jenseits der Strände offenbart Bar auch ein reiches Erbe, das in den engen Gässchen, den ruhigen Plätzen und den Steinmauern der historischen Stätten von Stari Bar lebendig wird.

Historische Reize von Bar in Montenegro

Im Schatten dieser Zeitzeugen laden kleine Cafés und Restaurants zum Verweilen ein, umringt von einer Atmosphäre, die die Essenz von Bar einfängt. Hier genießen wir die lokale Küche, verlieren uns in den Geschichten vergangener Zeiten und lauschen dem Rhythmus einer Stadt, die traditionelle montenegrinische Gastfreundschaft mit modernem Komfort mischt. Unsere Montenegro Reisetipps umfassen definitiv einen Besuch dieser bezaubernden Lokale, die das Gefühl vermitteln, in einer anderen Welt zu sein.

Bar in Montenegro ist mehr als nur ein Ort – es ist ein Erlebnis, eine harmonische Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart, die sich ideal für Reisende eignet, die einen ausgeglichenen und bereichernden Urlaub suchen.

Geschichtsträchtiges Bar: Reise in die Vergangenheit bei einem Besuch in Stari Bar

Unsere Reise entführt uns in das Herz der montenegrinische Küste, wo die Vergangenheit lebendig wird. Stari Bar, ein Ort voller Charisma, macht die reiche Montenegro Kultur spürbar. Begeben wir uns gemeinsam auf eine Zeitreise und erkunden die beeindruckenden Montenegro Sehenswürdigkeiten, die Stari Bar zu bieten hat.

Die historische Altstadt und ihre Festung kennenlernen

Die Ruinenstadt Stari Bar ist wie ein Fenster in längst vergangene Zeiten. Direkt am Fuße des Mount Rumija gelegen, schlendern wir über die alten Kopfsteinpflasterwege, vorbei an majestätischen runden Türmen und unter durchgewölbten Toren hindurch. Jeder Schritt durch die Festungsanlage erzählt uns eine eigene Geschichte, von der Herrschaft der Venezianer bis zu osmanischen Einflüssen.

Ruinenstadt Stari Bar

Beeindruckender Olivenbaum Stara Maslina – Ein lebendiges Stück Geschichte

Neben der monumentalen Festungsanlage begegnen wir einem weiteren Zeugen der Zeit: dem Olivenbaum Stara Maslina. Er ist nicht nur ein beeindruckendes natürliches Denkmal, sondern auch eines der ältesten lebenden Exemplare in Europa. Um seine knorrigen Äste ranken sich Geschichten und Sagen, die die montenegrinische Küste mitgeprägt haben.

König Nikolas Palast – Einblicke in die kulturelle Bedeutung von Bar

Zum Abschluss unseres Ausflugs besuchen wir den König Nikolas Palast, der nun als Museum dient. Einst als Residenz genutzt, entführt uns der Palast in eine Welt des Adels und der Historie Montenegros. An diesem Ort vereint sich die Geschichte mit der Gegenwart und vermittelt uns ein authentisches Bild der Kultur von Bar.

Mit jeder Faser dieser historischen Stätte spüren wir die tiefe Verbundenheit mit Montenegro und seinem kulturellen Erbe. Stari Bar steht exemplarisch für die Schönheit und Vielfältigkeit der Sehenswürdigkeiten entlang der montenegrinischen Küste – ein unvergesslicher Anblick, der jeden Besucher in seinen Bann zieht.

Natur und Erholung: Die Strände von Bar und Umgebung

Ein Urlaub in Montenegro bietet neben kulturellen Highlights auch unvergleichliche Möglichkeiten zur Entspannung an den malerischen Montenegro Stränden. Die Stadt Bar, an der südlichen Adriaküste gelegen, ist der perfekte Ausgangspunkt, um die vielfältigen Montenegro Aktivitäten am Meer zu entdecken und die Seele baumeln zu lassen.

Montenegro Strände

Barska Plaža – Der städtische Strand voller Leben

Wenn wir an Barska Plaža denken, kommt uns sofort das lebendige Treiben der Sonnenanbeter und Wassersportler in den Sinn. Direkt am Hafen gelegen, zieht dieser Strand sowohl Touristen als auch Einheimische an, die das kristallklare Wasser und die Sommeraktivitäten zu schätzen wissen.

Plaža Milene Dravić – Eingebettet in natürliche Schönheit

Nicht weit vom Trubel der Stadt entfernt, bietet Plaža Milene Dravić eine idyllische Ruheoase. Umgeben von hohen Klippen, welche den Strand natürlich abgrenzen, ist dieser Ort ein Paradies für alle, die während ihres Urlaubs in Montenegro Entspannung inmitten üppiger Natur suchen.

Die wunderschöne Aussicht am Cape Kricevac genießen

Und für alle, die sich nach malerischen Panoramen sehnen, ist ein Ausflug zum Aussichtspunkt Cape Kricevac ein absolutes Muss. Die Aussicht auf das offene Meer und das Küstengebirge ist atemberaubend und Manifestation purer Naturgewalt – ein Ort, der zum Innehalten und Genießen einlädt.

Strand Charakter Aktivitäten Beliebtheit
Barska Plaža Städtisch und lebendig Schwimmen, Sonnenbaden, Wassersport Hoch bei Einheimischen und Touristen
Plaža Milene Dravić Naturnah und ruhig Entspannen, Schwimmen Mittlere Beliebtheit, Geheimtipp
Cape Kricevac Aussichtspunkt mit Panorama Fotografieren, Sightseeing Beliebt für die Aussicht und Sonnenuntergänge

Bar in Montenegro, Sightseeing, Reiseführer, Urlaub

Bei unserer Montenegro Reiseplanung sticht ein Ziel besonders hervor: Bar in Montenegro. Dieses Juwel der montenegrinischen Küste verbindet historischen Charme mit lebhafter Gegenwart und lädt zu einer einzigartigen Entdeckungsreise ein. Wir empfehlen Ihnen, die antike Schönheit von Stari Bar und die modernen Vorzüge von Novi Bar in Ihren Urlaub einzubeziehen.

Bar in Montenegro Reise

Die Vielfältigkeit der Stadt Bar macht sie zu einem Höhepunkt unserer Montenegro-Reiseberichte. Ob Sie entspannte Tage am Strand verbringen, sich von der Kultur inspirieren lassen oder sich einfach kulinarischen Genüssen hingeben möchten – Bar ist das ideale Reiseziel für vielseitig interessierte Urlauber.

  • Historische Stätten in Stari Bar
  • Entspannung an den Stränden von Novi Bar
  • Kulturelles Erbe entdecken
  • Kulinarische Erlebnisse genießen

Der Besuch von Bar ist somit ein Muss für jede Reiseplanung nach Montenegro. In unserem Reiseführer Montenegro finden Sie alle wichtigen Informationen, um Ihr Abenteuer in Bar zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Erlebnis Ort Beschreibung
Altstadt von Bar (Stari Bar) Stari Bar Historische Ruinen und ein faszinierendes Museum erwarten Sie inmitten des alten Zentrums von Bar.
Strandausflüge Novi Bar Genießen Sie den Sonnenschein und das klare Wasser der Adria an einem der vielen einladenden Strände Bars.
Kulturelle Entdeckungen Kulturzentren Eintauchen in die Kunst- und Kulturszene in einem der Museen oder bei einem Besuch eines historischen Kirchengebäudes.
Kulinarische Touren Lokale Restaurants Kosten Sie sich durch die lokale und internationale Küche und lassen Sie sich von den Geschmackserlebnissen verführen.

Wir laden Sie ein, Bar als Teil Ihres Montenegro Urlaubs zu erleben und sich selbst von seinem unverwechselbaren Charme zu überzeugen. Mit unserem Reiseführer Montenegro an Ihrer Seite wird Ihr Aufenthalt in Bar zweifellos zu einem der Höhepunkte Ihrer Reise.

Auf Spurensuche in der Festung Stari Bar

Entdecken Sie mit uns auf unseren das historisches Montenegro in seiner ganzen Pracht. Die Festung Stari Bar ist dabei eines der eindrucksvollsten Zeugnisse vergangener Zeiten und ein absolutes Highlight für Sightseeing in Montenegro.

Die massiven Steinmauern, die sich himmelwärts erstrecken, erzählen Geschichten von Macht und Pracht, Eroberung und Widerstand. Die verwitterten Pfade und dicht bewachsenen Mauern der Festung bieten ein authentisches Ambiente für jeden Besucher, der die Gegenwart kurz hinter sich lassen und in die Tiefe der Geschichte eintauchen möchte. Treten Sie auf den Spuren der Venezianer und Osmanen und lassen Sie Ihre Blicke über das adriatische Meer schweifen, während im Hintergrund das moderne Bar zum Greifen nahe erscheint.

Die Festung ist nicht nur ein Ort der Ruhe und Reflexion, sondern auch der aktiven Erkundung und des Abenteuers – ein wahrer Schatz für alle, die nach einem Hauch der Vergangenheit in der lebendigen Kultur Montenegros suchen.

  • Geschichtsträchtige Wege erkunden
  • Beeindruckende Architektur bestaunen
  • Unglaubliche Ausblicke auf die Stadt Bar und das Meer genießen

Unser Ziel ist es, dass Sie sich als Teil von etwas Größerem fühlen, wenn Sie die faszinierende Festung von Stari Bar mit uns erkunden. Nehmen Sie ein Stück historisches Montenegro mit nach Hause und bewahren Sie die Erinnerung an eine Reise voller Entdeckungen und Wunder.

Das Kulturangebot in Bar: Kirchen und Museen entdecken

Die montenegrinische Kultur ist so facettenreich wie die Landschaften des Landes. Insbesondere in Bar erleben wir eine harmonische Symbiose von historischem Erbe und zeitgenössischer Kunst. Wir begeben uns auf eine Entdeckungsreise durch Kirchen und Museen, die tief in die montenegrinische Geschichte eintauchen lassen und zu den bedeutendsten Montenegro Sehenswürdigkeiten zählen.

Die beeindruckende Kirche von St. Jovan Vladimir

Ein Muss für jeden Kulturliebhaber ist die Kirche von St. Jovan Vladimir. Ihre majestätischen Fresken und die beeindruckende Architektur machen sie zu einem Juwel der Montenegro Kultur. Sie stellt einen Ort der Stille und der spirituellen Einkehr dar, der uns mit seiner Pracht und Schönheit verzaubert. Die Fresken erzählen von der tiefen Religiosität und der Kunstfertigkeit der Menschen in Montenegro, die in ihren Kreationen ihre Liebe zu Gott und ihr Talent ausdrücken.

Museum im König Nikolas Palast – Geschichte greifbar gemacht

Ein weiterer Kulturhöhepunkt ist der König Nikolas Palast. Hier wird die montenegrinische Geschichte greifbar. Die Ausstellung umfasst historische Gegenstände, die die komplexen Zeitenläufte widerspiegeln und uns die Lebensweise der montenegrinischen Adeligen näherbringen. Von traditionellen Trachten bis zu handgeschriebenen Dokumenten, die Ausstellung gibt uns die Möglichkeit, das Erbe Montenegros und die Ereignisse, die das Land geformt haben, aus nächster Nähe zu betrachten.

Montenegro Kultur Standort Highlights
Kirche von St. Jovan Vladimir Bar Prächtige Fresken, Architektur
Museum im König Nikola Palast Bar Historische Gegenstände, Trachten

Es ist diese Vielfalt und Zugänglichkeit der Kultur, die jeden Besuch in Bar zu einem einzigartigen Erlebnis macht. Wir tauchen ein in eine Welt, die von der montenegrinischen Geschichte geprägt ist und in der sich jeder Schritt und Blick lohnt. Jedes Gebäude, jedes Kunstwerk hier in Bar lädt dazu ein, mehr über die reichen Traditionen und die Vielseitigkeit der Montenegro Kultur zu erfahren.

Abenteuer und Aktivitäten: Was man in Bar nicht verpassen sollte

Unsere Reise durch Montenegro führt uns immer wieder in die aufregende Stadt Bar, wo Abenteuer in Montenegro und Montenegro Aktivitäten uns in Atem halten. Ob Sie nun dem Alltag entfliehen oder das Adrenalin in Ihren Adern spüren möchten, Bar hat für jeden das passende Abenteuer parat. Hier finden Sie nicht nur historische Exkursionen, sondern auch atemberaubende Naturlandschaften wie den Skadarsee, der zu den größten Süßwasserseen Europas zählt.

Für die Abenteurer, die es kaum erwarten können, ihre Wanderschuhe zu schnüren, bieten die umliegenden Berge wie der Rumija ideale Bedingungen für Klettern und Canyoning, um die Schönheit der Region aus einer neuen Perspektive zu erleben. Wenn Sie eine sanftere Herangehensweise bevorzugen, dann lassen Sie sich eine entspannte Bootstour entlang der adriatischen Küste nicht entgehen – der perfekte Weg, um die malerischen Ausblicke Montenegros zu genießen.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die verschiedensten Sightseeing-Tipps Montenegro, die Ihnen helfen werden, Ihren Aufenthalt in Bar unvergesslich zu gestalten:

Aktivität Abenteuerlevel Ort Empfohlen für
Historische Tour durch Stari Bar Mittel Stari Bar Kulturinteressierte
Wandern auf dem Rumija Hoch Rumija-Berg Outdoor-Enthusiasten
Canyoning Extrem Canyons um Bar Abenteurer
Bootstouren Niedrig Adriatische Küste Ruhesuchende
Rafting Hoch Flüsse in der Region Adrenalinjunkies

Egal, ob Sie sich nach pulsierenden Abenteuern in Montenegro sehnen oder einfach nur entspannte Sightseeing-Tipps Montenegro suchen, Bar verwöhnt Sie mit einer Mischung aus beidem. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen, das authentische Montenegro zu entdecken, während Sie Erinnerungen schaffen, die ein Leben lang anhalten werden.

Entspannen in Stil: Beste Bars und Restaurants in Montenegro

Wenn wir über Montenegro Nightlife sprechen, ist es unmöglich, nicht von den entspannten Strandbars und erstklassigen Restaurants zu schwärmen. Ein Besuch in den besten Bars Montenegro ist der perfekte Abschluss eines Tages voller Entdeckungen und Sonnenschein. Bei einem Glas lokalen Wein oder einem frisch gemixten Cocktail kann man in der magischen Atmosphäre Montenegros so richtig entspannen.

Montenegros Strandbars: Zwischen Erholung und Nachtleben

Tagsüber sind die Montenegro Strandbars ein idyllischer Rückzugsort, um die Seele baumeln zu lassen. Mit Blick auf das klare, blaue Wasser der Adria, kann man sich in Liegestühlen sonnen und die Welt um sich herum vergessen. Doch sobald die Sonne hinter dem Horizont versinkt, erwachen diese Orte zu einem lebendigen Treffpunkt, wo die Nacht vibriert und Besucher sowie Einheimische zusammenkommen, um zu feiern.

 

Den Gaumen verwöhnen: Kulinarische Highlights in Bar

Die kulinarische Vielfalt in Bar ist beeindruckend. Von traditionellen montenegrinischen Restaurants, die herzhafte lokale Spezialitäten servieren, bis hin zu modernen Lokalen, die internationale Küche anbieten, gibt es viele Möglichkeiten, den eigenen Gaumen zu verwöhnen. Ob frischer Fisch direkt aus der Adria oder herzhaftes gegrilltes Fleisch, in Bar findet man unbestreitbare beste Bars Montenegro, die jedem Geschmack gerecht werden.

Unser Tipp: Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, in einer der Strandbars zu dinieren, bei denen Sie mit den Füßen im Sand sitzen und auf das Meer blicken, während Sie lokale Delikatessen wie den berühmten Njeguši Schinken oder den Brunnenkäse probieren, die einfach himmlisch sind.

Die verborgenen Schätze: Weniger bekannte Sehenswürdigkeiten in der Region

Abenteuerlustige und Kulturliebhaber aufgepasst! Unser Ausflug in die Umgebung von Bar führt uns zu geheimnisvollen Orten, die in keinem Reiseführer fehlen sollten. Wir entdecken die verborgenen Schätze Montenegros, fernab des touristischen Trubels. Jede Ecke dieser Region steckt voller Überraschungen und lädt ein, in die historische und natürliche Pracht einzutauchen, die Montenegro zu bieten hat.

Festung Haj-Nehaj – Beeindruckende Ruinen mit Ausblick

Die Festung Haj-Nehaj erhebt sich majestätisch über das Land und bietet nicht nur eine faszinierende Ruinenstätte, sondern auch einen unvergleichlichen Blick auf die malerische Landschaft. Die Überreste dieser Festungsanlage zeugen von den einstigen kriegerischen Zeiten und vermitteln ein Gefühl von Stärke und Stolz, das sich beim Betrachten der weitläufigen Umgebung einstellt. Dieses verborgene Juwel sollte auf der Liste für Reiseziele in Montenegro nicht fehlen.

Aquädukt von Stari Bar – Antike Ingenieurskunst erleben

Nicht weniger beeindruckend ist der Besuch des Aquädukts von Stari Bar. Als Meisterwerk antiker Ingenieurskunst ragt es bis heute empor und dient als stilles Zeugnis der römischen Präsenz in der Region. In Kombination mit den ruhigen Stränden und dem klaren Wasser des Skutarisees bietet es den perfekten Rahmen für Entdeckungen in Montenegro, die sowohl den Geist als auch die Seele bereichern.

FAQ

 

 

Warum ist Bar in Montenegro ein ideales Urlaubsziel?

Bar bietet eine einzigartige Mischung aus historischem Erbe, kultureller Vielfalt, wunderschönen Stränden und vielseitigen Aktivitäten für jeden Geschmack. Die reiche Geschichte der Stadt Stari Bar, die atemberaubende Natur und die lokalen kulinarischen Delikatessen machen Bar zu einem besonderen Reiseziel an der adriatischen Küste.

 

Was kann man in der historischen Altstadt von Stari Bar entdecken?

In Stari Bar können Besucher durch die historischen Ruinen schlendern, die einst ein wichtiges kulturelles Zentrum waren. Sehenswürdigkeiten wie die Festung, der beeindruckende Olivenbaum Stara Maslina und der König Nikolas Palast bieten tiefe Einblicke in die Geschichte und Kultur von Montenegro.

 

Welche Strände sollte man in Bar und Umgebung nicht verpassen?

Zu den Highlights gehören die lebendige Barska Plaža, die von Einheimischen bevorzugte Plaža Milene Dravić sowie der herrliche Aussichtspunkt Cape Kricevac, der einen Panoramablick auf die Adria bietet.

 

Welche kulturellen Aktivitäten bietet Bar seinen Besuchern?

Kulturell Interessierte finden in Bar eine Reihe reizvoller Besuche wie die moderne Kirche von St. Jovan Vladimir oder das Museum im König Nikolas Palast, wo Sie in die Geschichte Montenegros eintauchen können.

 

Was für Aktivitäten können Abenteuerlustige in Bar unternehmen?

Bar bietet vielfältige Aktivitäten wie Canyoning, Klettern und Rafting für den Nervenkitzel sowie entspannende Bootstouren, um die natürliche Schönheit der montenegrinischen Adria zu entdecken.

 

Welche Tipps gibt es für das Nightlife in Bar?

Bar hat eine lebhafte Bar- und Restaurantszene, die allen Geschmäckern gerecht wird. Probieren Sie lokale und internationale Küche in den Restaurants oder genießen Sie das pulsierende Nachtleben in einer der vielen Strandbars.

 

Gibt es versteckte Sehenswürdigkeiten in Bar, die man kennen sollte?

Ja, dazu zählen die majestätische Festung Haj-Nehaj mit ihrem weiten Ausblick und das Aquädukt von Stari Bar, das die antike Ingenieurskunst zelebriert. Diese Orte bieten ruhige, geschichtsträchtige Erkundungen abseits der Touristenpfade.

Dies könnte dich auch interessieren

Backpacking Tag 1 und 2 in Manila

Erster Tag: Begleite Merle und Nico von The.Travel.Couple auf ihrem aufregenden Abenteuer von Hamburg nach Manila. Erfahre, wie sie sich auf den Flug vorbereiten, ihre ersten Eindrücke vom Ola Hostel Manila erleben und sich auf die Erkundung der philippinischen Hauptstadt vorbereiten.

Zweiter Tag: Tauche ein in die faszinierende Welt der Philippinen mit Merle und Nico von The.Travel.Couple. Erfahre, wie sie nach einem langen Flug in Manila ankommen, ihr gemütliches Zimmer im Ola Hostel Manila beziehen und sich auf die Erkundung der Stadt vorbereiten. Erhalte Einblicke in ihre Reisekosten und erfahre mehr über die Transportmöglichkeiten in Manila.

Die Schönheit von Le Mont-Saint-Michel: Ein unvergessliches Erlebnis im Herzen Frankreichs

Erleben Sie die majestätische Schönheit von Le Mont-Saint-Michel im Herzen Frankreichs! In diesem Blogartikel erfahren Sie alles über die Geschichte und Architektur der Festung, die im Mittelalter als Verteidigungspunkt gegen feindliche Angriffe diente und später zu einem Kloster wurde. Entdecken Sie auch die zahlreichen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die Le Mont-Saint-Michel zu einem unvergesslichen Reiseziel machen. Planen Sie Ihren Besuch rechtzeitig, denn Le Mont-Saint-Michel ist ein beliebtes Ziel für Touristen aus der ganzen Welt!

Europareise Tag 22 – die Zeit verfliegt

Europareise Tag 22 – die Zeit verfliegt Tag 22: Wie die Zeit vergeht. Gefühlt habe ich gestern erst mit Tag 1 begonnen.Dieses Foto ist gestern...

Ein tropisches Paradies: Unsere Zeit auf Boracay Tag 4 – 8

Ein tropisches Paradies: Unsere Zeit auf Boracay Tag 4 – 8 Table of Contents Toggle Ein tropisches Paradies: Unsere Zeit auf Boracay Tag 4...

Entdecken Sie Budva und Sveti Stefan – Urlaubstipps

Erleben Sie mit uns die Schönheiten von Budva und Sveti Stefan. Perfekt für einen unvergesslichen Urlaub voller Sightseeing und Reisen.

Wohnmobil durch Deutschland: Tipps & Tricks

Erleben Sie mit uns die Freiheit auf Rädern und entdecken Sie die besten Tipps und Tricks für Ihre Wohnmobil-Tour durch Deutschland voller Sehenswürdigkeiten.

Hausberg Varden Molde: Sehenswürdigkeit in Norwegen

Entdecken Sie den Hausberg Varden Molde Sehenswürdigkeit mit atemberaubenden Panoramablicken über Fjorde und Berge. Ein unvergessliches Naturerlebnis in Norwegen.

Entdecken Sie den Mellisani See in Agostolie

Tauchen Sie ein in das kristallklare Blau des Mellisani Sees in Agostolie – ein magisches Naturwunder und Höhepunkt jeder Kefalonia-Reise.

Europareise Tag 32 – Kochen Kochen Kochen

Tag 32:
Heute war ein sehr schöner Tag, wir sind aufgestanden und ca. 1 Stunde gefahren. Kurz vor unserem Ziel, waren wir dann noch einkaufen, in einem super überteuerten Supermarkt. Aber wir haben schon gehört, dass, seit Corona, die Preise hier stark angestiegen sind. Im Anschluss sind wir in einen kleinen Wald am Fluss gefahren und haben dort den Tag verbracht. Zu meinem Bedauern gab es dort gar keinen Empfang. Dort haben wir dann unseren neuen Duch oven ausprobiert und ich habe ein paar Aufnahmen mit der Drohne gemacht. Merle hat eine ganze Menge gelesen und am Abend, haben wir dann nochmal geduscht.
Jetzt sind wir zu unserem Schlafplatz gefahren und morgen gehts nach Paris rein.

Hostelworld: Top-Hostels für Backpacking und Reisen

Entdecken Sie mit Hostelworld die idealen Backpacking und Reisen Ziele. Finden Sie günstige Hostels und Unterkünfte für Ihren nächsten Urlaub.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert