Split in Kroatien: Reiseführer & Tipps

Willkommen in Split, der glanzvollen Perle an der kroatischen Adriaküste. Wir laden Euch ein, mit uns gemeinsam die historischen Pfade der größten Stadt Südkroatiens zu erkunden. Entdeckt die einzigartige Kombination aus beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und lebendiger Kultur, die Split zu einem Highlight Eures Urlaubs in Kroatien machen wird. Zwischen mediterranem Klima und der prächtigen Kulisse des Diokletianspalastes werden unsere Kroatien Reisetipps Euch unvergessliche Momente bescheren.

Die malerische Altstadt lädt zu einer faszinierenden Stadtführung ein, bei der man sich kaum sattsehen kann an den zahlreichen Split Highlights, die auf Schritt und Tritt begeistern. Ob Ihr auf der Suche nach Entspannung seid oder das abenteuerliche Dalmatien erkunden möchtet, ein Urlaub in Split bietet für jeden die richtige Mischung.

Split in Kroatien: Sightseeing & Urlaubs-Reiseführer

Wesentliche Erkenntnisse

  • Die Altstadt Splits, UNESCO-Welterbe, ist ein Muss auf jeder Kroatien-Reise.
  • Der Diokletianspalast ist das Herzstück der Stadt und ein architektonisches Wunderwerk.
  • Beeindruckende Panoramaaussichten erwarten Euch auf dem Berghang von Marjan.
  • Die lebendige Kultur und die historischen Museen verbinden Vergangenheit und Gegenwart.
  • Splits mediterranes Klima und die gastfreundlichen Einheimischen machen jeden Besuch angenehm.
  • Mit unseren Reisetipps gelingt Euer perfekter Urlaub in Split, Kroatien.

Entdeckungsreise durch die historische Altstadt von Split

Willkommen in der Altstadt von Split, einem Ort, an dem sich die Zeiten treffen und das Erbe des UNESCO-Weltkulturerbes lebendig wird. Wir tauchen ein in die Gassen, die Geschichte atmen, und entdecken zusammen das Herzstück der Stadt – den Diokletianpalast, die Kathedrale Sveti Duje und die antiken Ruinen des Peristyls. Auf diesem Rundgang erlebt man eine einzigartige Verschmelzung aus Split in Kroatien: Sightseeing & Urlaubs-Reiseführer und der atemberaubenden Atmosphäre der Split Altstadt.

Der Diokletianspalast – Ein architektonisches Meisterwerk

Der mächtige Diokletianpalast, im Herzen der Altstadt gelegen, bildet das historische Zentrum. Ursprünglich als Altersresidenz für den römischen Kaiser Diokletian erbaut, erstrahlt er heute als Zeugnis antiker Baukunst. Unsere Spurensuche führt uns durch die alten Gemäuer, welche die Jahrhunderte überdauert haben und einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen.

Das Herz Splits: Die Kathedrale Sveti Duje und der Glockenturm

Ein weiteres Highlight ist die ehrwürdige Kathedrale Sveti Duje, die mit ihrem markanten Glockenturm nicht nur das Stadtbild prägt, sondern auch als Wahrzeichen von Split gilt. Ihre Geschichte ist mit der des Diokletianpalasts eng verwoben. Ein Aufstieg auf den Glockenturm belohnt uns mit einem Panoramablick über die Split Altstadt und das adriatische Meer.

Römische Ruinen und malerische Plätze: Das Peristyl

Mitten im Palastkomplex können wir auf dem Peristyl, dem ehemaligen zentralen Platz der Kaiserresidenz, eine kleine Zeitreise antreten. Umgeben von römischen Säulen und der mystischen Sphinx aus Ägypten, spürt man das Flair des antiken Splits. Der Platz, auf dem einst Kaiser Diokletian seine Untertanen empfing, zieht auch heute noch Besucher aus aller Welt in seinen Bann.

Zusammengefasst bietet die Altstadt von Split eine unvergleichliche Kombination aus Geschichte, Kultur und Mittelmeercharme. Kommt mit uns auf diese Reise und entdeckt die Schätze, die sich hinter jedem Winkel verbergen.

Split in Kroatien: Sightseeing & Urlaubs-Reiseführer

Willkommen in Split, dem Herzen Dalmatiens. Unsere faszinierende Stadt ist ein echtes Mosaik der Split Kultur, geprägt von einer reichen Geschichte und pulsierendem modernen Leben. Begeben Sie sich mit uns auf eine Entdeckungstour, die Ihnen unvergessliche Split Sehenswürdigkeiten näherbringt und Ihnen als Ihr persönlicher Urlaubs-Reiseführer Kroatien dienen wird. Lassen Sie sich von der Vielfalt an Dalmatien Ausflugszielen begeistern und erfahren Sie beste Tipps für unvergleichliches Split Sightseeing.

Split Kultur und Sehenswürdigkeiten

Die Riva-Promenade ist das Symbol der lebhaften Küstenstadt und lädt zum Flanieren ein. Tagsüber können Sie hier den Blick auf das glitzernde adriatische Meer genießen und abends dem melodischen Gesang der Klapa-Lieder lauschen – ein authentischer Ausdruck der dalmatinischen Gesangskultur.

  1. Römische Meisterwerke wie der Diokletianspalast
  2. Zeitgenössische Kunstausstellungen und Events
  3. Bunte Märkte mit lokalen Produkten und Souvenirs

Zudem sollten Sie es nicht verpassen, die Umgebung zu erkunden. Zu den Dalmatien Ausflugszielen gehören beispielsweise:

  • Das UNESCO-geschützte Städtchen Trogir
  • Die atemberaubenden Wasserfälle im Nationalpark Krka

Tauchen Sie tief in die Splitter Kultur ein und erleben Sie eine Stadt, die ihre historischen Wurzeln sorgsam pflegt und gleichzeitig moderne Akzente setzt – von der Kunst bis hin zur Gastronomie. Der perfekte Urlaub in Split wartet auf Sie!

Sehenswürdigkeit Historische Bedeutung Erlebniswert
Diokletianspalast Antikes römisches Erbe Beeindruckendes UNESCO-Welterbe
Riva-Promenade Zentrum des sozialen Lebens Lebendige Atmosphäre und Meerblick
Kathedrale von Split Mittelpunkt des christlichen Kroatien Architektonisches Highlight mit Panoramablick

Also packen Sie Ihre Koffer und bereiten Sie sich auf unvergessliche Tage in einer der geschichtsträchtigsten Städte Kroatiens vor. Split erwartet Sie.

Kulinarische Highlights und Restaurants in Split

Taucht mit uns ein in die lebendige Welt der Split kulinarisch Genüsse. An der leuchtenden kroatischen Küste erwarten euch kulinarische Schätze, die eure Gaumen mit der reichen dalmatinischen Küche verzaubern werden.

Traditionelle dalmatinische Küche entdecken

In Split könnt ihr authentische lokale Geschmackserlebnisse in zahlreichen Gaststätten finden. Lasst euch von dem Klassiker der dalmatinischen Küche, dem Pasticada, verwöhnen. Dieser saftige Rindfleischeintopf, oft serviert mit hausgemachten Gnocchi, ist ein Muss auf eurer kulinarischen Reise durch Split.

Einkehr in moderne Cafés und Bars

Für den perfekten Ausklang eines Sightseeing-Tages bieten sich die vielen Cafés und Bars in Split an. An Orten wie dem Zbirac am Bacvice-Strand könnt ihr stilvoll entspannen und dabei den Blick auf das Meer genießen.

Wir haben für euch einige Restaurant-Tipps Split zusammengestellt, die sowohl für ihr Essen als auch ihr Ambiente bekannt sind:

Restaurant Typische Speisen Atmosphäre
Fife Pasticada, Fischgerichte Rustikal, lokales Flair
Villa Spiza Meeresfrüchte, Hausmannskost Charmant, zentral gelegen
Uje Oil Bar Tapas, Olivenöle Modern, kreatives Menü
Zbirac Café-Snacks, Getränke Stilvoll mit Meerblick

Diese Split kulinarische Highlights sind nur ein kleiner Auszug aus der Vielfalt, die euch in dieser stolzen dalmatinischen Stadt erwartet. Wir freuen uns darauf, mit euch gemeinsam die Geschmäcker von Split zu entdecken!

Einzigartige Naturerlebnisse: Strände und Parks

Unser Urlaub in Split bietet mehr als nur historische Sehenswürdigkeiten; wir dürfen uns auch auf einzigartige Naturerlebnisse an den besten Stränden Splits freuen. Das Strandbad Bacvice, bekannt für seine Exzellenz und das familienfreundliche Flair am Strand Trstenik, sind Höhepunkte für Badespaß und Entspannung. In Split gibt es sowohl Kies- als auch Sandstrände, die alle ihre eigenen Vorzüge und Charakteristika haben. Einige von ihnen, wie der Strand Bacvice, sind sogar mit der begehrten „Blauen Flagge“ ausgezeichnet, ein Symbol für Sauberkeit und gute Zugänglichkeit.

Wer sich nach Grün sehnt, findet auf dem Berghang von Marjan eine idyllische Oase. Wir nehmen euch mit auf eine Wanderung durch den Pinienwald und zu den sonnigen Aussichtspunkten, von denen aus ihr eine atemberaubende Panoramaaussicht auf Split und das umliegende blaue Meer habt. Hier bieten sich perfekte Momente zum Durchatmen und für ein ausgedehntes Naturerlebnis.

Strand Typ Auszeichnungen Highlights
Bacvice Sandstrand Blaue Flagge Strandpromenade, Wassersportmöglichkeiten
Trstenik Kiesstrand Familienfreundlich, nahegelegene Cafés
Marjan Kiesstrand/Park Wanderwege, Panoramaaussicht

Für alle, die ihren Kroatien Urlaubstipps folgen und nicht nur die historischen Split Strände, sondern auch die Naturerlebnisse genießen möchten, ist Split ein wahres Paradies. Jeder Strand und Park erzählt seine eigene Geschichte und verspricht unvergessliche Eindrücke. Kommt und erlebt sie mit uns!

Kultur und Veranstaltungen in der mediterranen Hafenstadt

Split, eine Stadt, die durch ihre lebhaften Split Veranstaltungen und die vielfältige Kroatien Kultur besticht, heißt Besucher willkommen, um das pulsierende Leben und die bunten Traditionen hautnah zu erleben. Gemäß unserer Erfahrungen ist die Riva von Split, mit ihrem mediterranen Flair, ein wahrer Magneten für alle Kulturbegeisterten.

Ob Festivals, Konzerte oder Straßenaufführungen, die Riva dient als Bühne unter freiem Himmel, wo Kulturinteressierte zusammenkommen, um einzigartige Momente zu teilen.

Lebendige Feste und die Riva von Split

Die Riva, die weitläufige Promenade am Hafen, ist nicht nur das Herzstück der Stadt, sondern auch der Hauptort für verschiedene Kulturereignisse. Von internationalen Musikfestivals bis hin zu lokalen Folkloreveranstaltungen – hier spiegelt sich die lebendige Split Kultur in voller Pracht wider.

Museen und Galerien – Split kulturell erleben

Split ist ebenso ein Zuhause für zahlreiche Museen Split und Galerien in Split, die die reiche Geschichte und Kunst der Region präsentieren. Eines der Highlights ist das Archäologische Museum, das auf eine lange Tradition zurückblickt und zu den ältesten Museen Kroatiens zählt.

Museum / Galerie Spezialität Standort
Archäologisches Museum Split Antike Geschichte Kroatiens Zrinsko-Frankopanska 25, 21000 Split
Galerie der Schönen Künste Kroatische Kunst vom 14. JH bis heute Kralja Tomislava 15, 21000 Split
Maritime Museum Split Seefahrtsgeschichte Dalmatiens Glagoljaška 18, 21000 Split
Etnografisches Museum Split Kulturelles Erbe Dalmatiens Severova 1, 21000 Split

Wir laden Sie ein, die kulturelle Seite von Split zu erkunden und in die faszinierende Welt der dalmatinischen Traditionen einzutauchen.

Ausflugsziele rund um Split: Trogir, Krka und Brac

Entdecken Sie mit uns die bezaubernden Dalmatien Ausflugsziele, die Split umgeben. Ob geschichtsträchtige Städte, atemberaubende Naturwunder oder malerische Inseln – der Reichtum an Kroatien Sehenswürdigkeiten ist unvergleichlich. Unsere Erkundungstour führt uns zu den Highlights der Region: dem historischen Trogir, dem magischen Nationalpark Krka und der idyllischen Insel Brac.

Dalmatien Ausflugsziele

Historisches Trogir und die Festung Kamerlengo

Nur einen Steinwurf von Split entfernt, erwartet Sie Trogir, eine Stadt, die mit mittelalterlicher Architektur verzaubert. Ein Spaziergang durch die engen Gassen enthüllt die Geschichte dieser UNESCO-Welterbestätte. Eine besondere Perle ist die Festung Kamerlengo, die majestätisch am Ende der Promenade thront.

Der Zauber der Wasserfälle: Nationalpark Krka

Naturfreunde werden vom Nationalpark Krka begeistert sein. Seine spektakulären Wasserfälle und die friedvolle Naturkulisse laden zum Verweilen ein. Lauschen Sie dem Rauschen des Wassers und genießen Sie die einzigartigen Panoramen, die Ihnen auf den Wanderwegen des Parks geboten werden.

Inselidylle Brac – Von Weinbergen und Strandstränden

Die Insel Brac ist ein wahres Juwel der Adria. Mit ihren grünen Weinbergen, steilen Bergen und kristallklaren Gewässern bietet sie eine Vielfalt, die jeden Besucher in ihren Bann zieht. Der Strand Zlatni Rat ist dabei nur eines der Highlights, das Brac zu einem der beliebtesten Dalmatien Ausflugsziele macht.

Ausflugsziel Attraktion Entfernung von Split
Trogir Festung Kamerlengo, UNESCO-Altstadt ca. 30 km
Nationalpark Krka Wasserfälle, Wanderwege ca. 80 km
Insel Brac Zlatni Rat Strand, Weingüter Fährüberfahrt von Split

Erholung und Action: Freizeitmöglichkeiten in Split

Wenn Sie Ihren Urlaub in Split Kroatien planen, erwarten Sie nicht nur traumhafte Strände und kulturelle Schätze, sondern auch ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten in Split. Die Vielfalt reicht von entspannenden Momenten in malerischer Natur bis hin zu sportlichen Herausforderungen, die Ihren Puls in die Höhe treiben werden.

Für alle, die im Urlaub gerne aktiv sind, bieten die Sportmöglichkeiten in Split zahlreiche Optionen. Die Adria lädt zu Wassersportaktivitäten ein: Segeln, Windsurfen und Kajaken sind nur einige der Möglichkeiten, die Sie nutzen können, um sich auf dem Wasser auszutoben. Auch die Unterwasserwelt rund um Split ist faszinierend und kann beim Schnorcheln oder Tauchen erkundet werden.

Wenn Sie die Natur bevorzugen, bieten sich Wanderungen durch die Gebirgszüge Mosor und Perun an. Die atemberaubende Aussicht und die frische Luft machen diese Aktivitäten in Split zu einem unvergesslichen Erlebnis. Kletterer finden in der Nähe des Kozjak-Gebirges ansprechende Herausforderungen, die Ihr Split Freizeit zu einem Abenteuer machen.

Wer nach einem Tag voller Aktivität Ruhe sucht, findet entlang der dalmatinischen Küste zahlreiche idyllische Rückzugsorte. Die Parks und Promenaden von Split laden zum Verweilen und Erholen ein und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Split Urlaubsreise in vollen Zügen zu genießen.

  • Entspannung an den Stränden von Split
  • Wassersportaktivitäten in der Adria
  • Wandern und Klettern in den umliegenden Gebirgen
  • Idyllische Parks und Promenaden für ruhige Stunden

Egal, ob Sie an entspannten Tagen an der malerischen Küste interessiert sind oder Ihr Adrenalin in den Bergen suchen – in Split finden Sie die perfekte Mischung aus Erholung und Action. Packen Sie Ihre Koffer und bereiten Sie sich auf eine Split Urlaubsreise vor, die Sie so schnell nicht vergessen werden!

Anreise und Mobilität in der dalmatischen Metropole

Als zentraler Verkehrsknotenpunkt entlang der adriatischen Küste bietet Split exzellente Erreichbarkeit für Reisende. Ganz gleich, ob Sie aus dem In- oder Ausland anreisen, die Optionen sind vielfältig und benutzerfreundlich gestaltet.

Split mit dem Flugzeug, Auto oder Schiff erreichen

Der Flughafen Split, nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, dient als zentrales Drehkreuz für die Anreise vieler internationaler Gäste. Mit Direktflügen zu zahlreichen bedeutenden europäischen Städten ist die Anreise nach Split ein Kinderspiel. Wer lieber die Straße unter den Rädern spürt, wird sich über die ausgezeichnete Anbindung der Autobahn A1 freuen, die Split mit dem europäischen Straßennetz verbindet. Darüber hinaus begrüßt der Split Hafen täglich Fähren von den benachbarten Inseln und internationalen Häfen.

Ausblick auf den Split Hafen

Stadtverkehr und Fortbewegungsmöglichkeiten

In der Innenstadt von Split sind viele Highlights fußläufig erreichbar. Für weitere Strecken steht ein gut organisiertes Netz öffentlicher Verkehrsmittel bereit, das eine schnelle und bequeme Fortbewegung ermöglicht. Wer es flexibler mag, kann auf eine Vielzahl an Mietwagenanbietern zurückgreifen, um die Erreichbarkeit von Split und Umgebung auf eigene Faust zu erkunden.

Übernachtungstipps: Hotels und Unterkünfte in Split

Wenn Sie Ihren Urlaub in Kroatien planen und nach den idealen Hotels in Split suchen, bieten wir Ihnen nützliche Split Übernachtungstipps, die sicherstellen, dass Sie einen unvergesslichen Aufenthalt genießen. Ob Sie nach luxuriösen Hotels streben oder gemütliche Split Unterkünfte bevorzugen, in der dalmatischen Hafenstadt gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die zu jedem Reisenden passen.

In Splits malerischer Altstadt finden Sie eine ausgezeichnete Auswahl an Unterkünften, die den Charme und die Geschichte des Ortes widerspiegeln. Vom Heritage Hotel Fermai, einem entzückenden Boutique-Hotel, bis hin zu stylishen Ferienapartments – die Auswahl ist so vielfältig wie die Wünsche der Reisenden. Unsere Favoriten unter den gehobenen Adressen sind beispielsweise das Luxushotel Radisson Blu Split, das neben hervorragendem Service auch eine atemberaubende Aussicht auf die Adria bietet.

Wer hingegen das lokale Flair zusammen mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis erleben möchte, dem empfehlen wir die zahlreichen Bed & Breakfasts und Hostels, die überall in der Stadt verstreut liegen. Sie bieten eine authentische und gemütliche Atmosphäre, ideal für entspannte Gespräche und um neue Reisebekanntschaften zu schließen.

Egal ob Sie sich für Geschichte interessieren, Sonne und Strand genießen oder das pulsierende Nachtleben von Split erkunden möchten, wir sind überzeugt, dass Sie hier die perfekte Unterkunft für Ihren Traumurlaub finden werden.

Reisetipps und Wissenswertes für deinen Split-Urlaub

Entdecken Sie die Juwelen Kroatiens mit unseren Kroatien Urlaubstipps und finden Sie die besten Split Reisetipps für Ihre unvergesslichen Ferien in Split, Kroatien. In unserem umfassenden Reisebericht über Split verraten wir Ihnen, worauf es ankommt, um die Stadt in ihrem vollen Charme zu erleben. Als Ihr persönlicher Urlaubsreiseführer für Kroatien legen wir großen Wert darauf, dass Sie gut informiert und bestens vorbereitet sind.

Ein unvergesslicher Urlaub wartet auf Sie – lassen Sie uns gemeinsam die Geheimnisse Splits entdecken!

Beste Reisezeit für einen Besuch in Split

Obwohl Split ganzjährig ein attraktives Ziel ist, empfehlen wir die Monate Ende April bis Juni und von September bis Anfang November für Ihren Besuch. Zu dieser Zeit genießen Sie das wundervolle Mittelmeerklima ohne die extremen Hitzeperioden oder die Menschenmassen, die im Hochsommer im Juli und August auftreten können. Mai ist besonders zauberhaft, mit seiner angenehmen Mixtur aus sonnigen Tagen und einer ruhigen Atmosphäre.

Wichtige Tipps und Infos für Split-Neulinge

Für Reisende, die zum ersten Mal nach Split kommen, ist es ratsam, einige lokale Geheimnisse zu kennen. Nutzen Sie die Möglichkeit, eine SplitCard zu erhalten, die Ihnen zahlreiche Rabatte in Museen, Restaurants und Freizeiteinrichtungen ermöglicht. Zudem sollten Sie den Charme der Altstadt nicht verpassen – flanieren Sie durch das Labyrinth der engen Gassen und entdecken Sie verborgene Schätze und lokale Märkte, wo Sie traditionelle Produkte kaufen können.

Fazit

Unsere Reise durch Split hat uns eindrucksvoll vor Augen geführt, dass dieser Ort mehr ist als nur ein Urlaubsziel. Es ist eine Schatzkiste voller Geschichte, lebhafter Kultur und unvergesslicher kulinarischer Erlebnisse. Wir sind begeistert von den Sehenswürdigkeiten Split und seiner umgebenden Natur – ein wahres Paradies für jeden Reisenden.

Die freundliche Atmosphäre, eingebettet in die malerische Landschaft Dalmatiens, lässt uns verstehen, warum so viele Menschen zu einem Urlaub in Split hingezogen werden. Dank der reichhaltigen Auswahl an Split Reisetipps, die von der Gastfreundschaft der Einheimischen bis zu den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten reichen, finden wir, dass Split sowohl für kurze Ausflüge als auch für längere Aufenthalte ideal ist.

Abschließend würden wir Split als einen Ort beschreiben, der sowohl die Seele als auch den Geist belebt. Ob es darum geht, inmitten antiker Ruinen zu wandeln, sich in das kristallklare Wasser der Adria zu stürzen oder sich einfach nur in einem der vielen Cafés zurückzulehnen und die Welt an sich vorbeiziehen zu lassen – Split hat für jeden etwas zu bieten. Als Kenner des Kroatien Reiseführers empfehlen wir dieses bezaubernde Küstenjuwel jedem, der das authentische kroatische Lebensgefühl erleben möchte.

FAQ

 

Was sind die Top-Sehenswürdigkeiten in Split?

Zu den Top-Sehenswürdigkeiten gehören der Diokletianspalast, die Kathedrale Sveti Duje, der Glockenturm, die Riva-Promenade und das Peristyl sowie der Marjan-Hügel für Naturfreunde.

 

Welche kulinarischen Spezialitäten sollte ich in Split probieren?

In Split sollten Sie traditionelle dalmatinische Gerichte wie Pasticada, frische Meeresfrüchte, Cevapi und die lokale Dessertspezialität Rožata probieren.

 

Was ist die beste Reisezeit für Split?

Die beste Zeit, um Split zu besuchen, ist von Ende April bis Juni und von September bis Anfang November, wenn das Wetter angenehm ist und es weniger touristisch ist als im Hochsommer.

 

Gibt es in Split Strände und wenn ja, welche sind empfehlenswert?

Ja, Split hat mehrere schöne Strände wie Bacvice, Kasjuni und Trstenik. Der berühmte Bacvice-Strand ist bekannt für sein lebhaftes Ambiente und die „Picigin“-Spieler, ein traditionelles ballspielerisches Wasserspiel.

 

Können Sie mir Tipps für Unterkünfte in Split geben?

Split bietet eine große Auswahl an Unterkünften, von Luxushotels über Boutique-Hotels bis hin zu privaten Apartments und Hostels. Beliebt sind besonders Unterkünfte in der Nähe der Altstadt oder mit Blick auf das Meer.

 

Welche Museen und kulturellen Einrichtungen gibt es in Split?

Zu den bedeutenden kulturellen Einrichtungen in Split zählen das Archäologische Museum, das Meštrović-Galerie, das Ethnografische Museum und das Stadtmuseum von Split.

 

Wie sieht es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Split aus?

Split verfügt über ein effizientes öffentliches Bussystem, das die Stadt und ihre Umgebung verbindet. Taxis, Uber und Mietfahrräder sind ebenfalls verfügbar.

 

Welches sind die beliebtesten Tagesausflüge von Split aus?

Beliebte Tagesausflüge beinhalten Besuche von Trogir, einer UNESCO-gelisteten Stadt, den Krka Nationalpark mit atemberaubenden Wasserfällen und die Insel Brac mit ihrem berühmten Strand Zlatni Rat.

 

Sind die Sehenswürdigkeiten in Split barrierefrei?

Viele Sehenswürdigkeiten in Split sind alt und aufgrund der Geschichte und Architektur nicht vollständig barrierefrei. Es gibt jedoch Bemühungen, den Zugang zu verbessern.

 

Gibt es spezielle Veranstaltungen oder Feste, die ich in Split nicht verpassen sollte?

Split ist bekannt für sein lebendiges Sommerfestival, das Split Summer Festival, sowie viele andere kulturelle Veranstaltungen und Konzerte, die über das ganze Jahr verteilt stattfinden.

Dies könnte dich auch interessieren

Abenteuer auf den Philippinen: Moalboal Tag 8 – 10

Abenteuer auf den Philippinen: Moalboal Tag 8 – 10 Table of Contents Toggle Abenteuer auf den Philippinen: Moalboal Tag 8 – 10Tag 8:...

Turku in Finnland: Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie mit uns die faszinierende Stadt Turku in Finnland, eine Reiseziel mit pulsierender Geschichte, beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und idealer Urlaubsdestination.

Impfungen und Krankheiten Philippinen – Vorbeugen & Schutz

Entdecken Sie, wie Sie Impfungen und Krankheiten Philippinen, vermeiden, einschließlich Reisedurchfall und Malaria, durch sicheres Trinken und mehr.

Top 10 beliebtesten Backpacking-Länder Entdecken

Top 10 beliebtesten Backpacking-Länder Entdecken Table of Contents Toggle Top 10 beliebtesten Backpacking-Länder EntdeckenEinleitung in die Welt des...

Aboa Vetus & Ars Nova Museum – Sehenswürdigkeiten in Turku

Entdecken Sie die faszinierende Geschichte Turkus im Aboa Vetus & Ars Nova Museum – einer einzigartigen Kombination aus archäologischen Ausgrabungen und moderner Kunstgalerie.

Europareise Tag 7 – letzte Schritte

Tag 7: Leider gab es für heute nicht so ein schönes Bild, aber wir kamen noch nicht dazu neue Fotos zu machen.

Heute war ein letzter, sehr stressiger Tag. Ich musste noch ein paar Behördengänge machen, da ich nur seit August Zeit hatte meinen neuen Führerschein zu beantragen (Alter ist verloren gegangen) musste es natürlich alles am letzten Tag sein. Eigentlich wollten wir um 12 los, aus 12 wurde 16 Uhr. Aber na ja. Wir sind heute nach Heide gefahren und verabschieden uns von der letzten Person. Dann ist es endlich, wirklich so weit und morgen geht’s Richtung Niederlande.

Europareise Tag 15 – Wir flicken den Camper

Tag 15:
Puuhh heute war es extrem heiß mit 32 Grad und dazu haben wir noch extrem viel gemacht. Wir sind relativ zeitig heute Morgen los, (siehe Bild wo wir aufgewacht sind) und sind ca. 29 Km an den nächsten Spot gefahren. Dort angekommen haben wir erstmal angefangen zu waschen und die Wäsche zu trocknen. Außerdem haben wir den Tag genutzt, um ordentlich aufzuräumen. Des Weiteren haben wir noch eine Menge Reparaturen gemacht und den Transporter noch um einige nice Gadgets ergänzt. Ansonsten haben wir den Strand und Ort begutachtet und waren noch ein wenig schwimmen. Jetzt gleich werden wir noch schön in den Beachclub vor Ort gehen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Habt ihr euren Transporter / Wohnmobil fertig gekauft oder auch selbst ausgebaut?

243 Tage Europareise

243 Tage Europareise, was für eine unfassbare Zeit. Eine Zeit, die ich niemals missen möchte, eine Zeit wo wir unfassbar viele neue und nette Leute kennengelernt haben und vor allem eine Zeit, wo wir unfassbar viel über uns gelernt haben und über unsere Ziele für die Zukunft. Uns ist klargeworden, dass wir was anderes sehen wollen als den Rest unseres Lebens das Hamsterrad. Auch wenn uns dies vielleicht in unseren Karrieren in der Zukunft im Weg stehen könnten, wissen wir, dass wir dies nochmal für mindestens 3 weitere Jahre erleben wollen und eigentlich noch länger. Deshalb haben wir uns auf einem Kreuzfahrtschiff beworben. Aber trotzdem bleibt der Traum 3 Jahre Weltreise in unserem Camper plus die Zeit auf dem Kreuzfahrtschiff. Es wird einfach eine so unfassbar spannende Zeit werden, die in der zweiten Jahreshälfte schon beginnt.

Internationaler Führerschein: Reisen im Wohnmobil

Erkunden Sie mit Ihrem internationalen Führerschein die Welt im Wohnmobil: Reisen mit Freiheit und Flexibilität über Grenzen hinweg.

Wohnmobil durch Italien: Tipps & Tricks zu Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie mit uns die besten Sehenswürdigkeiten und erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks für Ihre Wohnmobil-Tour durch Italien.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert