Auf Reisen: Ein Leben zwischen Kreuzfahrtschiff und Van

Willkommen auf unserer Reiseblogseite! Hier teilen wir unsere Abenteuer als Reisende, die zur Hälfte auf einem Kreuzfahrtschiff und zur Hälfte im Van leben und arbeiten.

Tauche ein in unsere Welt des Reisens, wo wir die einzigartige Erfahrung haben, als Ausflugsexperten auf einem Kreuzfahrtschiff zu arbeiten und unseren Gästen unvergessliche Erlebnisse zu bieten. Von der Erkundung faszinierender Städte bis hin zu abenteuerlichen Aktivitäten in der Natur – wir haben das Privileg, an den schönsten Orten der Welt zu arbeiten und zu reisen.

Doch unsere Abenteuer beschränken sich nicht nur auf das Leben auf See. In unserer Freizeit tauschen wir das Deck des Schiffes gegen die Straßen des Landes, während wir in unserem Van leben und die Welt erkunden. Wir lieben es, neue Orte zu entdecken, lokale Kulturen zu erleben und die Freiheit der Straße zu genießen.

Auf unserem Blog erwarten dich inspirierende Reisegeschichten, praktische Tipps für das Leben im Van und auf Kreuzfahrtschiffen sowie Einblicke in unsere Abenteuer rund um die Welt. Ob du selbst ein Reiseenthusiast bist oder einfach nur von fernen Orten träumst, hier findest du alles, was dein Reiseherz begehrt.

Begleite uns auf unserer Reise, während wir die Welt auf unkonventionelle Weise erkunden und das Beste aus beiden Welten – das Leben auf See und das Leben auf der Straße – vereinen. Wir freuen uns darauf, dich auf unserer Reise mitzunehmen und dich zu inspirieren, deine eigenen Abenteuer zu erleben.

Pack deine Taschen und komm mit uns auf eine Reise, die dich für immer verändern wird!

Ein weiterer Tag in Manila – Tag 3

Ein weiterer Tag in Manila – Tag 3

Ein weiterer Tag in Manila - Tag 3 Das Frühstück in der Rooftop Bar unseres Ola! Hostels versprach einen zauberhaften Start in den Tag. Wir nahmen Platz und genossen den atemberaubenden Blick über die Stadt, während wir gespannt darauf warteten, unseren Teller mit den...

mehr lesen
Backpacking Tag 1 und 2 in Manila

Backpacking Tag 1 und 2 in Manila

Erster Tag: Begleite Merle und Nico von The.Travel.Couple auf ihrem aufregenden Abenteuer von Hamburg nach Manila. Erfahre, wie sie sich auf den Flug vorbereiten, ihre ersten Eindrücke vom Ola Hostel Manila erleben und sich auf die Erkundung der philippinischen Hauptstadt vorbereiten.

Zweiter Tag: Tauche ein in die faszinierende Welt der Philippinen mit Merle und Nico von The.Travel.Couple. Erfahre, wie sie nach einem langen Flug in Manila ankommen, ihr gemütliches Zimmer im Ola Hostel Manila beziehen und sich auf die Erkundung der Stadt vorbereiten. Erhalte Einblicke in ihre Reisekosten und erfahre mehr über die Transportmöglichkeiten in Manila.

mehr lesen

Unsere Reisen

Dies könnte dich auch interessieren

Europareise Tag 11 – entspannter Tag

Europareise Tag 11:
Heute war ein eher ruhiger
Tag, wir haben bis 14 Uhr geschlafen und dann den Ort gewechselt (500 m gefahren). Jetzt stehen wir am Strand, der echt schön ist. Aber davon gibt es noch keine neuen Bilder, deswegen habe ich hier nochmal eine Drohnenaufnahme vom ersten Ort in der Niederlande, wo wir übernachtet haben.

Camper selbstausbau: Dämmen mit Armaflex oder K-Flex

Erfahre, wie Du Deinen Camper beim selbstausbau effizient mit Armaflex oder K-Flex dämmen kannst und sorge für optimalen Komfort.

Der ultimative Backpacker-Guide für Aarhus

Als Backpacker Aarhus zu erkunden, ist ein unvergessliches Erlebnis. Unser ultimativer Guide „Aarhus für Backpacker: Die ultimative Reiseroute“ hilft euch die Stadt auf eigene Faust zu entdecken.

Europareise Tag 15 – Wir flicken den Camper

Tag 15:
Puuhh heute war es extrem heiß mit 32 Grad und dazu haben wir noch extrem viel gemacht. Wir sind relativ zeitig heute Morgen los, (siehe Bild wo wir aufgewacht sind) und sind ca. 29 Km an den nächsten Spot gefahren. Dort angekommen haben wir erstmal angefangen zu waschen und die Wäsche zu trocknen. Außerdem haben wir den Tag genutzt, um ordentlich aufzuräumen. Des Weiteren haben wir noch eine Menge Reparaturen gemacht und den Transporter noch um einige nice Gadgets ergänzt. Ansonsten haben wir den Strand und Ort begutachtet und waren noch ein wenig schwimmen. Jetzt gleich werden wir noch schön in den Beachclub vor Ort gehen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Habt ihr euren Transporter / Wohnmobil fertig gekauft oder auch selbst ausgebaut?

Fiat Ducato Sitzumbau: Anleitung und Tipps für den Aus- und Einbau von Sitzen

Erfahrt, wie ihr die Sitze eures Fiat Ducato ausbauen und durch Einzelsitze ersetzen könnt. Unsere Anleitung und Tipps zeigen euch, worauf ihr achten müsst und wie ihr den Umbau erfolgreich durchführt. Achtet dabei auf die richtigen TÜV-zertifizierten Produkte und alle notwendigen Dokumente.

Wohnmobil durch Kroatien: Tipps & Tricks

Entdecken Sie mit uns die besten Sehenswürdigkeiten und erhalten Sie wertvolle Tipps & Tricks für Ihre Wohnmobil-Tour durch Kroatien.

Europareise Tag 25 – immer dieser Kater

Tag 25:

Gestern Abend haben wir noch ein wenig Wein getrunken und ein wenig in die Sterne gesehen. Dabei habe ich 2Sternschnuppen gesehen. Heute Morgen, kam die Rache. Ich bin mit einem Kater aufgewacht. Als ich mich etwas erholt habe, haben wir den Transporter komplett aufgeräumt und auf forder Mann gebracht. Im Anschluss sind wir auf den #rochusberg gefahren und haben ein paar schöne Aufnahmen für euch gemacht. Diese folgen die Tage / Wochen. Später habe ich mich dann noch erkundigt, wie man Öl, Ölfilter und Dieselfilter wechselt, da ich dieses morgen machen muss. (Wird lustig und ich werde euch berichten). Eben haben wir dann Nudeln mit Tomatensauce gegessen und treffen uns gleich noch mit @stellina_bc Mal sehen, was sie uns noch so vom wunderschönen Bingen zeigt.

App Park4Nigt – Stellplätze für Wohnmobile Finden

Entdecken Sie mit der App Park4Nigt ideale Stellplätze für Ihr Wohnmobil. Unkomplizierte Suche und gemütliche Plätze deutschlandweit.

Europareise Tag 24 – schöner Tag bei Freunden

Tag 24:

Heute Morgen sind wir gegen 10 Uhr in Bingen aufgestanden, haben dann gefrühstückt. Im Anschluss haben wir eine Freundin und ihre Familie besucht. Dort haben wir ein wirklich schöner Tag verbracht und haben sehr lecker gerillt. Fegen Nachmittag sind wir dann noch in den Pool gegangen und haben später noch leckeren Zuchinikuchen gegessen.
Vielen Dank dafür @stellina_bc und Ihrer Familie. (Merle übt auch gerade fleißig Spanisch, aber pssst! ) Wir werden jetzt noch ein paar Tage hierbleiben, aber ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

Dieses Foto ist auf dem Weg nach Bingen entstanden.

Ola! Hostel Manila Erfahrungsbericht – Unser Aufenthalt

Unser ausführlicher Erfahrungsbericht über unseren Aufenthalt im Ola! Hostel Manila – einer tollen Backpackerunterkunft mit super Lage und hilfsbereitem Personal.