Visa Bestimmungen, Einreise Philippinen 2024

Die Philippinen hatten ihre Grenzen fast zwei Jahre lang für ausländische Touristen geschlossen. Das machte das Reisen fast unmöglich. Mit der Wiedereröffnung gibt es neue Regelungen für Besucher. Für die Einreisebestimmungen Philippinen 2024 ist ein gültiger Reisepass, ein Rück- oder Weiterflugticket und ein eTravel-Registrierungs-QR-Code nötig. Diese Schritte helfen, Sicherheit für uns Reisende und das Land zu gewährleisten.

Unser Fokus liegt auf den Visa Bestimmungen Philippinen 2024, speziell für Reisende aus Deutschland. Eine Reisekrankenversicherung ist zwar nicht mehr Pflicht, aber sehr empfohlen. Sie sollte eine Deckungssumme von mindestens 35.000 US-Dollar haben. Für visafreies Reisen ist auch die fristgerechte Registrierung auf dem Einreiseportal wichtig. Außerdem sollte man sich über die verschiedenen Visakategorien informieren. Unsere Guides helfen Ihnen, sich auf Reisen nach Philippinen vorzubereiten.

Visa Bestimmungen, Einreisebestimmungen Philippinen 2024

Wichtige Erkenntnisse

  • Ein gültiger Reisepass und ein Rück- oder Weiterflugticket sind Voraussetzungen für die Einreise in die Philippinen.
  • Die eTravel-Registrierung ist innerhalb von 72 Stunden vor Ankunft zu absolvieren.
  • Reisekrankenversicherung mit Mindestdeckung wird für alle Reisenden empfohlen.
  • Deutsche, Österreicher und Schweizer profitieren von der visafreien Einreise für bis zu 30 Tage.
  • Die Nicht-Einwanderer-Touristenvisa-Varianten ermöglichen verschiedene Aufenthaltszeiten und Tätigkeiten.
  • Die Antragsverfahren und erforderlichen Unterlagen für Visa sollten rechtzeitig geklärt werden.
  • Immer aktuelle Informationen und Anpassungen der Visabestimmungen im Auge behalten.

Aktualisierte Visa Bestimmungen für die Philippinen im Jahr 2024

Im Jahr 2024 gibt es wichtige Änderungen bei den Visum Bestimmungen für die Philippinen. Diese Änderungen erleichtern Reisenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz den Zugang. Sie können nun ohne vorherigen Visumantrag diesen wunderschönen Archipel erleben.

Wir erläutern zuerst die grundlegenden Einreise- und Aufenthaltsrichtlinien für die Philippinen.

Allgemeine Informationen zu Visavarianten

Die Philippinen sind bekannt für ihre kulturelle Vielfalt und natürliche Schönheit. Die neuen Visabestimmungen machen einen Besuch noch attraktiver. Mit einem Touristenvisum kann man die einzigartigen Landschaften und die Gastfreundschaft der Inselbewohner genießen.

Visa on Arrival und Online-Optionen

Die Aufenthaltsgenehmigung bei Ankunft bleibt bis zu 30 Tage gültig. Will man längere Zeit bleiben, ist eine Verlängerung möglich. So kann man bis zu 59 Tage in diesem Paradies verbringen.

Voraussetzungen für Einreise und Aufenthaltsdauer

Die Einreise ist einfach. Man benötigt nur einen Pass, der mindestens sechs Monate gültig ist, und ein Rückflugticket. Geschäftsreisende und Praktikanten müssen weiterhin ein Non-Immigrant Visum beantragen. Dieses erhält man bei der philippinischen Botschaft.

Beachten Sie bitte, dass sich die Visum Bestimmungen ändern können. Eine frühzeitige Planung und Recherche sind wichtig. Informieren Sie sich auch über Sicherheitshinweise und notwendige Impfungen. So wird Ihre Reise unvergesslich.

Visumfreie Einreise auf die Philippinen: Was Sie wissen müssen

Bürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können visumfrei auf die Philippinen reisen. Diese Regel erlaubt Besuche bis zu 30 Tagen. Sie müssen bei der Ankunft nur einige Formulare ausfüllen und einen gültigen Reisepass vorlegen. Auch ein Rückflugticket muss gezeigt werden.

Obwohl Sie kein Visum brauchen, sollten Sie über die Visumregelungen der Philippinen Bescheid wissen. Informieren Sie sich über Sicherheitswarnungen, wie zum Beispiel für die Insel Mindanao. Dort und auf dem Sulu-Archipel gibt es ein hohes Risiko wegen Terrorismus. Im ganzen Land besteht das Risiko von terroristischen Angriffen und Verbrechen.

In den meisten Teilen der Philippinen ist die Sicherheitsstufe mäßig. Seit 2017, nach der Auflösung einer Terrorzelle, ist es sicherer geworden. Trotzdem, seien Sie vorsichtig. Wir empfehlen Ihnen, in Gruppen zu reisen und bekannte Reiseanbieter zu nutzen. Nehmen Sie nichts von Unbekannten an, es könnte gefährlich sein. Es ist auch gut, sich beim Auswärtigen Amt für Kurzreisen anzumelden.

Alle Reisenden sollten sich über lokale Sicherheiten informieren. Ein wichtiger Tipp: Vor Ihrer Reise sollten Sie den Philippine One Health Pass bekommen. Dieser Pass ist nötig. Er hilft, COVID-19 zu kontrollieren. Der Antrag dauert etwa 10 Minuten bei iVisa.

  • Die eArrival Card muss von jedem Reisenden ausgefüllt werden.
  • Sie müssen sich online innerhalb von 72 Stunden vor Ihrem Flug anmelden. Die Karte ist dann 30 Tage lang gültig.
  • Sie brauchen einen gültigen Pass, eine E-Mail-Adresse und ein Zahlungsmittel. Ein negativer PCR Test oder ein Impfnachweis ist auch nötig.
  • Passagiere, die nur durchreisen, brauchen die eArrival Card nicht, es sei denn, sie verlassen den Flughafen.
  • Es gibt verschiedene Bearbeitungszeiten für die eArrival Card. Sie reichen von 24 Stunden bis zu 30 Minuten.
  • Kinder müssen auch eine eArrival Card beantragen. Dazu kommt ein zusätzliches Visumantragsformular.

Touristen haben Zugang zu einer Liste von Notdiensten. Dazu gehören 911 und Dienste wie Feuerwehr und Touristenpolizei.

Unser wichtigster Tipp: Bleiben Sie informiert und achten Sie auf lokale Sicherheitshinweise. Wenn Sie vorsichtig sind und die Regeln befolgen, wird Ihr Aufenthalt sicher und angenehm sein.

Visumantrag für die Philippinen: Ein umfassender Leitfaden

Die Vorbereitung auf die Einreise Philippinen 2024 erfordert genaue Infos. Unser Leitfaden hilft dabei, den Visumantrag Philippinen einfach zu verstehen. Wir erklären die wichtigsten Schritte und geben Tipps für eine erfolgreiche Antragstellung.

Visum Philippinen Kosten und Prozess

Notwendige Unterlagen für den Visumantrag

Zum Anfang brauchen Sie wichtige Dokumente. Dazu zählen ein Antragsformular, ein aktuelles Passfoto und Ihr Reisepass. Auch ein bestätigtes Rückflugticket ist wichtig.

Die Visum Philippinen Kosten variieren je nach Visatyp. Planen Sie die Kosten im Vorfeld. Manchmal sind zusätzliche Dokumente wie Einladungsschreiben nötig. Dies hängt von Ihrem Reisezweck ab.

Bearbeitungszeiten und Gebühren für verschiedene Visatypen

  • Die Bearbeitungsdauer bei der Botschaft beträgt 5 bis 10 Tage.
  • Die Visum Philippinen Kosten sind unterschiedlich. Informieren Sie sich über die Gebühren.
  • Zur schnellen Bearbeitung sollten Sie Zahlungsinformationen genau prüfen.

Vorbereitung auf das Antragsverfahren

Planen hilft, Verzögerungen zu vermeiden. Reichen Sie den Antrag 30 Tage vor der Einreise Philippinen 2024 ein. Informieren Sie sich früh über Einreisebestimmungen. Halten Sie alle Dokumente bereit.

Beachten Sie Hinweise zum Visumantrag Philippinen auf der Botschaftswebsite. So sind Sie gut vorbereitet.

Es ist auch klug, politische Entwicklungen zwischen Deutschland und den Philippinen im Auge zu behalten. Diese können die Visa-Regeln beeinflussen.

Detaillierte Visumoptionen für Touristen, Geschäftsreisende und Praktikanten

Es gibt verschiedene Visumoptionen für die Philippinen, passend zu Ihrem Reisezweck. Wir erklären Ihnen die Bedingungen für Touristen, Geschäftsleute und Praktikanten. So können Sie sich gut auf Ihren Aufenthalt vorbereiten.

Visumanforderungen für touristische Aufenthalte

Bei Ankunft erhalten Touristen eine 30-tägige Aufenthaltserlaubnis. Das ist meistens ausreichend für kurze Trips. Für längere Besuche bis zu 59 Tage benötigen Sie ein spezielles Touristenvisum. Denken Sie daran, dieses rechtzeitig zu beantragen. Arbeiten dürfen Sie mit diesem Visum nicht.

Visabestimmungen für Geschäftsreisen

Geschäftsreisende brauchen ein eigenes Visum. Dabei helfen Zusatzdokumente wie eine Einladung des philippinischen Partners. So geht die Bearbeitung schneller.

Visa-Angelegenheiten für Praktika und Langzeitaufenthalte

Praktikanten und Besucher, die länger bleiben, nutzen meist Touristen- oder Geschäftsvisa. Für ein Praktikum benötigen Sie zusätzliche Unterlagen, zum Beispiel eine Praktikumsvereinbarung. Bei Aufenthalten über 59 Tage hinaus gibt es individuelle Optionen.

Hinweis: Visumanträge werden nur mit Termin über MiConsulado bearbeitet. Fehler bei der Antragstellung können Verzögerungen verursachen.

Verlängerung und Umwandlung von Visa: Möglichkeiten und Verfahren

Die Visumregelungen Philippinen sind zentral, wenn es um die Visum Philippinen Verlängerung geht. Es ist wichtig, sich frühzeitig mit den benötigten Schritten vertraut zu machen. So kann man länger auf den Philippinen bleiben.

Manchmal wollen Reisende ihren Aufenthalt verlängern. Die Visumregelungen Philippinen erlauben eine solche Verlängerung. Man sollte sich jedoch vor dem Ablauf des aktuellen Visums informieren.

Für die Visum Umwandlung Philippinen gibt es auch Optionen. Sie erlauben es, von einem touristischen zu einem geschäftlichen Aufenthalt zu wechseln. Die Bedingungen dafür sind unterschiedlich, aber wichtig zu verstehen.

  • Auseinandersetzung mit den Bestimmungen vor geplanter Visumverlängerung
  • Prüfung der erforderlichen Dokumente für die Visumverlängerung oder -umwandlung
  • Aufenthaltszweck klären und entsprechend die Kategorie der Verlängerung wählen
  • Verständnis der administrativen Gebühren für die Verlängerung oder Umwandlung des Visums

Wir möchten, dass Ihr Aufenthalt angenehm ist. Informieren Sie sich daher früh über die Visum Philippinen Verlängerung. Planen Sie genug Zeit für die Beantragung ein. So vermeiden Sie Probleme. Informieren Sie sich regelmäßig über die Visumregelungen Philippinen, um Ihren Aufenthalt zu genießen.

Visumkosten und finanzielle Anforderungen für Reisen auf die Philippinen

    Die Visum Philippinen Kosten und der Finanznachweis Einreise Philippinen sind wichtig für die Planung. Wir erklären, was Sie dafür brauchen. Es geht um verschiedene Kosten und wichtige finanziele Belege für die Einreise.

    Kostenübersicht für verschiedene Visatypen

    Die Visumkosten variieren je nach Visumtyp und Dauer. Ein Standard Visum kostet etwa 33€. Ein Multiple-Entry Visum für ein Jahr kann bis 99€ kosten.

    Visum Philippinen Kostenübersicht

    Zusätzliche Gebühren und finanzielle Nachweise für Einreise und Aufenthalt

    Es gibt zusätzliche Gebühren, zum Beispiel von Visazentren. Ein Finanznachweis Einreise Philippinen ist auch nötig. Dies zeigt, dass Sie Ihren Aufenthalt finanzieren können. Überlegen Sie sich, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

    Prüfen Sie die Visumbestimmungen Philippinen speziell für Ihre Situation. EU-Bürger und deren Familien sollten die Regeln genau ansehen. Manche brauchen vielleicht kein zusätzliches Visum.

    Es ist wichtig, sich über die aktuellen Visumbestimmungen Philippinen zu informieren. Anforderungen und Kosten können sich ändern.

    Bedeutung eines gültigen Rückflugtickets und Nachweise für die Einreise

    Wenn ihr 2024 auf die Philippinen reisen möchtet, ist ein Rückflugticket Philippinen sehr wichtig. Es zeigt den Behörden, dass ihr plant, das Land wieder zu verlassen. Dies gilt für alle, auch wenn ihr kein Visum braucht.

    Die Einreisebestimmungen 2024 könnten sich ändern. Deswegen solltet ihr euch immer aktuell informieren. Nicht nur ein Rückflugticket ist nötig. Vergesst nicht, euch über das eTravel Portal anzumelden und die Zoll- und Sicherheitsregeln zu beachten.

    • Aufenthalt mit „visa on arrival“ ist auf maximal 30 Tage begrenzt, mit der Option, bis zu 59 Tage zu verlängern.
    • Bei der Einreise muss der Reisepass mindestens 6 Monate gültig sein.
    • Reisende dürfen bis zu 2 Flaschen alkoholischer Getränke à 1,5 Liter zollfrei einführen.
    • Es wird empfohlen, adäquate Reiseversicherungen abzuschließen, darunter Weltreise-Krankenschutz und Reiseprivathaftpflicht.

    Auch europaübergreifende Bestimmungen, wie die Schengen-Regeln, könnten für euch wichtig sein.

    Wichtig ist nicht nur das Abenteuer zu planen, sondern auch alle Formalitäten für einen sorgenfreien Aufenthalt zu erledigen.

    Botschaften und Konsulate: Kontaktinformationen und Unterstützung

    Die philippinische Botschaft in Berlin ist wichtig für Reisende auf die Philippinen. Sie hilft nicht nur bei Visaanträgen, sondern auch in Notfällen. Die Konsulate Philippinen in verschiedenen Städten sind ebenfalls hilfreich. Sie bieten Dienstleistungen für einen sorglosen Aufenthalt an.

    Adressen und Erreichbarkeit der philippinischen Vertretungen

    Es gibt viele philippinische Vertretungen, einschließlich der Botschaft in Berlin und Konsulate. Sie helfen Reisenden in verschiedenen Angelegenheiten. Die Hilfe reicht von Visaanträgen bis zu Sicherheitsberatungen. Botschaft und Konsulate sind wichtige Informationsquellen.

    Serviceangebote der Konsulate für Reisende

    Die philippinische Botschaft gibt wichtige Infos für Visaanträge. Dies ist für Geschäftsleute und Touristen wichtig. Die Konsulate Philippinen helfen bei der Zusammenstellung der Dokumente für Visaanträge. Bearbeitungszeiten von 7-14 Tagen und visumfreies Reisen für bis zu 30 Tage erleichtern den Reiseverlauf.

    Fazit

    Wir möchten Ihnen helfen, alles über die Visaregeln und Einreisebedingungen für die Philippinen zu verstehen. Es ist wichtig, alle benötigten Dokumente sorgfältig vorzubereiten. So vermeiden Sie Probleme bei Ihrer Reise und genießen Ihren Aufenthalt ohne Sorgen.

    Die aktuellen Statistiken zeigen: Das Wissen um Visabestimmungen ist entscheidend. Nicht nur für Touristen, sondern auch für die, die iaht den Philippinen arbeiten wollen.

    Welche Einreisebestimmungen gelten für Deutsche, die 2024 auf die Philippinen reisen möchten?

    Deutsche brauchen kein Visum vorab für Aufenthalte bis 30 Tage auf den Philippinen. Wichtig sind ein Reisepass, der mindestens sechs Monate gültig ist. Außerdem braucht man ein Rück- oder Weiterflugticket. 

    Was versteht man unter Visa on Arrival und gibt es Online-Optionen für ein Visum der Philippinen?

    Mit einem Visa on Arrival können Touristen aus bestimmten Ländern ohne vorheriges Visum einreisen. Sie dürfen bis zu 30 Tage bleiben. Online-Anträge für ein Visum sind möglich, abhängig von den aktuellen Vorschriften. 

    Welche Voraussetzungen müssen für die Einreise auf die Philippinen und die Aufenthaltsdauer erfüllt werden?

    Man braucht einen gültigen Reisepass und ein Rückflugticket. Möglicherweise muss man auch finanzielle Mittel und eine Reisekrankenversicherung nachweisen. Eine eTravel-Registrierung kann erforderlich sein. 

    Welche Unterlagen sind für einen Visumantrag für die Philippinen erforderlich?

    Für eine Visumbeantragung benötigt man ein Antragsformular, ein Passfoto, den Reisepass, ein Rückflugticket. Und je nach Visumart auch finanzielle Nachweise oder Einladungsschreiben. 

    Mit welchen Bearbeitungszeiten und Gebühren muss ich für verschiedene Visatypen rechnen?

    Ein Visumantrag wird normalerweise in 5 bis 10 Tagen bearbeitet. Die Kosten variieren und liegen zwischen 33 € und 99 €. Es kann zusätzliche Gebühren für schnelle Bearbeitung geben. 

    Welche Visumoptionen stehen für touristische Aufenthalte zur Verfügung?

    Touristen können visumfrei bis zu 30 Tage einreisen. Es gibt auch das Non-Immigrant Tourist Visa für bis zu 59 Tage. Andere Visumarten sind auch verfügbar. 

    Was sind die Visabestimmungen für Geschäftsreisen auf die Philippinen?

    Für Geschäftsreisen braucht man meistens ein Non-Immigrant Tourist Visa. Man muss möglicherweise zusätzliche Dokumente, wie Einladungsschreiben, vorlegen. 

    Wie kann ich mein Visum für die Philippinen verlängern und welche Optionen habe ich dabei?

    Man kann eine Visumverlängerung bei den Einwanderungsbehörden beantragen. Es ist ratsam, sich früh über Unterlagen und Kosten zu informieren. Das hängt vom Visumtyp ab. 

    Wie hoch sind die Visumkosten und welche finanziellen Anforderungen muss ich für meine Reise auf die Philippinen beachten?

    Visumkosten hängen vom Typ ab und können von 33 € bis 99 € reichen. Man muss finanzielle Mittel nachweisen können. 

    Warum ist ein gültiges Rückflugticket für die Einreise auf die Philippinen so wichtig und was muss dabei beachtet werden?

    Ein Rückflugticket zeigt, dass man plant, das Land wieder zu verlassen. Es hilft bei der Einreise und zeigt, dass man sich an die Visaregeln hält. Wo finde ich die Botschaften und Konsulate der Philippinen und welche Unterstützung bieten sie?Infos zu Botschaften und Konsulaten findet man auf offiziellen Websites. Sie helfen bei der Visumbeantragung und können in dringenden Fällen unterstützen.

    Dies könnte dich auch interessieren

    Wild Campen im Wohnmobil: Erlaubte Länder & Tipps

    Entdecken Sie, in welchen Ländern Wild Campen mit dem Wohnmobil erlaubt ist und erhalten Sie wertvolle Tips und Tricks für Ihre nächste Reise.

    Europareise Tag 8 – kurz vor der Niederlande

    Tag 8: Heute ging es denn endlich richtig, richtig los. Wir sind gegen 11 aufgewacht und haben dann noch sehr lecker in Heide bei Jacky gefrühstückt. Im Anschluss haben wir uns dann auf den Weg in die Niederlande gemacht. Angekommen sind wir noch nicht, aber wir haben nur noch 200 km vor uns. Aber dafür haben wir einen super schönen Stellplatz gefunden auf einer Weide. Siehe das erste Foto ( #nofilter )
    diese haben wir komplett für uns alleine, aber bevor wir hier ankamen sind wir noch mit der Fähre von Glückshafen nach Wischhafen gefahren, weil wir keine Lust hatten, durch den Hamburger Verkehr zu fahren.

    Im Anschluss sind wir dann noch zum Anstoßen, auf den Beginn unserer Reise beim Chinesen essen gewesen.

    Europareise Tag 21 – Elektriker müsste man sein

    Heute war mal wieder ein sehr ereignisreicher Tag, obwohl wir gar nicht so viel erlebt haben. Wir sind gegen 10 Uhr aufgestanden und ich habe mich gleich an unsere Elektrizität gemacht, denn unsere Batteriekapazität seit Tagen unter 50%ist, was nicht normal ist, eigentlich sind wir immer bei 100 %. Ich habe das vermeintliche Problem gefunden, mal sehen, ob es das wirklich war. Dann hatte ich noch ein nicht so schönes Gespräch mit meinem Arbeitgeber und noch ein paar andere nervige Telefonate. Im Anschluss haben wir uns über die Lage in Belgien informiert und haben uns dafür entschieden, Belgien auszulassen. Am Mittag haben wir uns dann auf den Weg gemacht und Wasser aufgefüllt. Als Letztes sind wir an diesem schönen Ort gelandet.

    Wie findet ihr das Foto?

    Jetzt gibt es noch Abendbrot und ein wenig Wein.

    Backpacking Manila: Sicherheit & Top-Sehenswürdigkeiten

    Erlebt Backpacking Manila mit unseren Tipps zu Sicherheit und den besten Sehenswürdigkeiten. Entdeckt die Stadt sicher und unvergesslich!

    Europareise Tag 30 – Immer wieder dieses Stromproblem

    Unsere erste Nacht in Frankreich, haben wir sehr gut überstanden. Der Tag fing eigentlich auch sehr schön an, wir sind spazieren gegangen und haben uns einen schönen neuen Stellplatz rausgesucht. Doch als wir dann wieder losfahren wollten und ich den Zündschlüssel rumdrehte: nicht, erneuter Versuch und wieder nichts. Dass unser Stromproblem immer noch nicht behoben war, wusste ich, aber, dass jetzt auch unsere Hauptbatterie betroffen war, nervte mich extrem. Also habe ich mal wieder den ganzen Kofferraum leer gemacht und am Strom gebastelt und die beiden Batterien überbrückt. Im Anschluss habe ich unser Trennrelease ausgebaut. Vielleicht ist dies ja der Übeltäter, mal schauen. 2 Stunden später sind wir dann endlich an unserm neuen Stellplatz angekommen. Siehe Foto. Hier sind wir dann noch ein wenig die Gegend besichtigen gewesen und haben uns Sandwiches gemacht. Jetzt werden wir noch ein wenig Netflix schauen und uns entspannen.

    Europareise Tag 17 – Alles entspannt

    Tag 17:
    Heute war ein sehr ruhiger Tag. Ich habe bis 14 Uhr geschlafen, was ein Wunder war, weil es schon wieder übelst heiß war. Genaugenommen 34 Grad zur Höchstzeit. Ansonsten hat Merle eine Bachelorarbeit, den ganzen Tag korrigiert. Gegen 16 Uhr sind wir dann nochmal spazieren gegangen und danach schon Abendbrot gegessen. Dieses Bild zeigt die Stadt und den Hafen, wo wir immer noch seit gestern in der Nähe stehen. Morgen geht’s dann weiter nach Amsterdam rein.

    Europareise Tag 13 – erdrückende Hitze

    Puhh heute ist es echt heiß, schon fast erdrückend. Zum Glück weht am Meer immer eine kleine Brise. Heute Morgen sind wir noch am Deich aufgewacht und sind dann, ein ganzes Stück gefahren bis nach Hindelopen. Hier ist ein wunderschöner Strand mit vielen Schafen auf den Rasenflächen und am Deich.

    Europareise Tag 20 – Schlafen Schlafen Schlafen

    Tag 20:
    Heute war es wieder etwas ruhiger, deshalb habe ich auch dieses Foto aus Amsterdam ausgewählt. Ich habe nämlich bis 17 Uhr geschlafen und dadurch ist heute einfach nicht viel gelaufen. Merle hatte eine leckere Pfanne mit Hähnchen und Reis gemacht und ich habe im Bett weiter gechillt. Jetzt gerade schreibe ich noch den Tagesbericht und gleich gehen wir ein wenig spazieren.

    Camper selbstausbau: Dämmen mit Armaflex oder K-Flex

    Erfahre, wie Du Deinen Camper beim selbstausbau effizient mit Armaflex oder K-Flex dämmen kannst und sorge für optimalen Komfort.

    Unser Plan – Die große Weltreise

    Einer unserer großen Träume war es immer einmal um die Welt zu reisen und nun ist es so weit. Wir sind dabei, unsere Weltreise zu planen. Wir haben uns ja schonmal ins Abenteuer Vanlife gestürzt, vor zwei Jahren als wir unsere Europareise gemacht haben.

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert