Europareise Tag 6 – Begrüßung ist besser als Abschied

Abschied und Trauer

Eigentlich wollte ich heute nicht schreiben, aber auch negative Tage gehören dazu. Ich weiß ja das ich nicht gut in Kontakt halten bin, worunter meine Familie und Freunde auch manchmal leiden müssen. Aber noch schlechter bin ich in Verabschieden. Ich habe es wirklich versucht, aber es ging einfach nicht. Ich war heute in Wedel und wollte dort allen tschüss sagen, aber nachdem ich bei meiner besten Oma der Welt war, habe ich es einfach nicht mehr geschafft mich noch bei anderen zu verabschieden. Es tut mir sehr leid Mama, Nati, Papa, Regine, Rafael, Lenja und Opa. Ich glaube, ich sage viel Liebe wieder, hier bin ich. Ich hoffe, Ihr nehmt es mir nicht übel, aber ich kann einfach nicht tschüss sagen. Ich habe so schon den ganzen Tag mit mir zu kämpfen gehabt. Ich hoffe, Ihr nehmt es mir nicht übel Ich habe euch alle und ganz besonders Oma, ganz doll lieb.

Ich kann es noch gar nicht fassen, dass es jetzt morgen tatsächlich losgeht. Ich habe lange mit Merle darauf hingearbeitet, dass es endlich auf Reisen geht und wir hatten sehr viel Rückschläge mit Corona, dem Ausbau und den Diebstahl unserer Solarplatten und meinen Operationen am Knie und Finger, aber wir hatten nie über einen Abbruch nachgedacht und ich habe nie an unserem Vorhaben gezweifelt, aber heute war definitiv ein Tag wo ich öfters am liebsten alles hinschmeißen wollte.

Ich denke, es kann nur besser werden und damit verabschiede ich mich für heute und wünsche allen eine Gute Nacht.

Eine Luftaufnahme von einem Sonnenuntergang über Felder in Dänemark

Dies könnte dich auch interessieren

Top 10 beliebtesten Backpacking-Länder Entdecken

Top 10 beliebtesten Backpacking-Länder Entdecken Table of Contents Toggle Top 10 beliebtesten Backpacking-Länder EntdeckenEinleitung in die Welt des...

Weltreise & Kreuzfahrt

Es ist so weit:
Heute wollen wir euch von unserem neuen Projekt
erzählen. Wir haben vor, nochmal auf Reisen zu gehen,
genaugenommen wollen wir für 3 Jahre auf Weltreise
gehen. Wir sind schon seit einiger Zeit am Planen für
dieses Projekt und natürlich auch am Sparen. Aber so
langsam ist es so weit, dass es ernst wird und die Zeit
absehbar. Bis dahin haben wir aber noch einige Schritte
vor uns. Angefangen damit, dass wir bis
voraussichtlich den 01.07.2023 unsere Wohnung
aufgeben wollen und unsere Sachen natürlich wieder
einlagern müssen. Außerdem haben wir am 21.06.2023
noch etwas ganz Besonderes vor, und zwar sind wir
an diesem Tag 10 Jahre zusammen und deshalb haben
wir uns gedacht, dass es nichts Schöneres geben
würde, als an diesem Tag zu heiraten. Dafür ist
natürlich auch noch eine ganze Menge zu organisieren.
Des Weiteren haben wir vor, unseren Transporter
nochmal komplett neu auszubauen und haben dafür
auch schon ein wenig getan und eingekauft. Der muss
natürlich bis zum 01.07.2023 fertig sein. Jetzt könnte
man denken, dass die Weltreise auchvoraussichtlich 01.
07.2023 starten würde, dem ist aber nicht so. Vor etwa
zwei Wochen haben wir unsere Zusage bekommen, auf
dem Mein Schiff arbeiten zu können. Dies war seit der
Europareise ein großer Traum von uns, den wir damit
erfüllen wollen. Auf das Schiff gehen wir für 6 Monate.
Im Anschluss davon wollen wir dann unsere Weltreise
beginnen. Also haben wir noch eine ganze Menge vor.
Aber bei eins sind wir uns ganz sicher. Es hat uns auf
der Europareise sehr viel Spaß gemacht euch
mitzunehmen und dies wollen wir diesmal auch wieder
machen. Wir wollen euch bei den Vorbereitungen
mitnehmen und natürlich auch auf der Reise. Bis zur
Reise versuchen wir 1 – 2 Mal pro Woche euch auf dem
Laufenden zu halten.

Turku Dom Reiseziel – Entdecken Sie die Schönheit

Turku Dom Reiseziel – Entdecken Sie die Schönheit Table of Contents Toggle Turku Dom Reiseziel – Entdecken Sie die SchönheitWichtige...

Europareise Tag 7 – letzte Schritte

Tag 7: Leider gab es für heute nicht so ein schönes Bild, aber wir kamen noch nicht dazu neue Fotos zu machen.

Heute war ein letzter, sehr stressiger Tag. Ich musste noch ein paar Behördengänge machen, da ich nur seit August Zeit hatte meinen neuen Führerschein zu beantragen (Alter ist verloren gegangen) musste es natürlich alles am letzten Tag sein. Eigentlich wollten wir um 12 los, aus 12 wurde 16 Uhr. Aber na ja. Wir sind heute nach Heide gefahren und verabschieden uns von der letzten Person. Dann ist es endlich, wirklich so weit und morgen geht’s Richtung Niederlande.

Europareise Tag 14 – Alles steht Kopf

Es war heute wieder so heiß 🔥 hier puhhh und die nächsten Tage soll es noch wärmer werden. Naja entweder wir überleben es oder kommen als schmore Hähnchen wieder XD heute Mittag haben wir erstmal eine Fahrrad / Rollertour gemacht die ca. 10 km ging in Verbindung mit Geocaching. Als wir wieder ankamen waren wir so fertig und verbrannt, dass wir erstmal bis 18:30 Uhr im Bus geschlafen haben. Im Anschluss sind wir dann nochmal schwimmen gewesen und haben hinterm Transporter geduscht. Gegen 19:30 haben wir ins auf die Suche eines neuen Stellplatzes gemacht und unterwegs, dieses unfassbar geile Haus gefunden. Jetzt endlich 22:30 sind wir fündig geworden und werden jetzt erstmal schlafen gehen.
Gute 🌃 🌉 🌃

Europareise Tag 32 – Kochen Kochen Kochen

Tag 32:
Heute war ein sehr schöner Tag, wir sind aufgestanden und ca. 1 Stunde gefahren. Kurz vor unserem Ziel, waren wir dann noch einkaufen, in einem super überteuerten Supermarkt. Aber wir haben schon gehört, dass, seit Corona, die Preise hier stark angestiegen sind. Im Anschluss sind wir in einen kleinen Wald am Fluss gefahren und haben dort den Tag verbracht. Zu meinem Bedauern gab es dort gar keinen Empfang. Dort haben wir dann unseren neuen Duch oven ausprobiert und ich habe ein paar Aufnahmen mit der Drohne gemacht. Merle hat eine ganze Menge gelesen und am Abend, haben wir dann nochmal geduscht.
Jetzt sind wir zu unserem Schlafplatz gefahren und morgen gehts nach Paris rein.

Ola! Hostel Manila Erfahrungsbericht – Unser Aufenthalt

Unser ausführlicher Erfahrungsbericht über unseren Aufenthalt im Ola! Hostel Manila – einer tollen Backpackerunterkunft mit super Lage und hilfsbereitem Personal.

Tag 3 in Dänemark

Tag 3 – Entlang an Dänemarks Küsten Tag 3 in Dänemark Heute haben wir uns nochmal zum Strand begeben und uns in die Wellen gestürzt. Etwas kalt war...

Abenteuer auf den Philippinen: Moalboal Tag 8 – 10

Abenteuer auf den Philippinen: Moalboal Tag 8 – 10 Table of Contents Toggle Abenteuer auf den Philippinen: Moalboal Tag 8 – 10Tag 8:...

Tag 4, mit Vorfreude und Tränen

Tag 4, mit Vorfreude und Tränen Hier sind nochmal schöne Aufnahmen von unserem gestrigen Tag. Dies sind Luftaufnahmen, die an dem Badestrand...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert