Hier sind nochmal schöne Aufnahmen von unserem gestrigen Tag. Dies sind Luftaufnahmen, die an dem Badestrand entstanden sind, wo wir waren. Ich habe mir dort einen schönen Sonnenbrand geholt und war noch nicht einmal im Wasser :/

Egal, es geht ja nun um den heutigen Tag. Wir sind heute Morgen zeitig aufgestanden und haben noch schön mit der Familie von Merle gefrühstückt und dann ging es auch schon zum tränenreichen Abschied. Auch wenn Merle und ich direkt beim Abschied die Tränen verbergen konnten, sind wir gleich wie wir um die Ecke waren nochmal angehalten. Denn dann konnten auch wir es nicht mehr zurückhalten. Na ja kurz darauf begann dann auch unsere lange Rückfahrt von 11:30 bis 16:30 und irgendwo auf der Autobahn hat es dann auch noch unseren Solarduschbehälter abgerissen :/ haben wir natürlich erst zu Hause gemerkt, hoffentlich ist niemanden was passiert.

Als wir Zuhause ankamen, ging es, für Merle gleich weiter zu einer Freundin zum Verabschieden und auf mich wartete auch schon @nino_prak und wir verbrachten noch einen netten Abend.

Dies könnte dich auch interessieren

Europareise Tag 15 – Wir flicken den Camper

Tag 15:
Puuhh heute war es extrem heiß mit 32 Grad und dazu haben wir noch extrem viel gemacht. Wir sind relativ zeitig heute Morgen los, (siehe Bild wo wir aufgewacht sind) und sind ca. 29 Km an den nächsten Spot gefahren. Dort angekommen haben wir erstmal angefangen zu waschen und die Wäsche zu trocknen. Außerdem haben wir den Tag genutzt, um ordentlich aufzuräumen. Des Weiteren haben wir noch eine Menge Reparaturen gemacht und den Transporter noch um einige nice Gadgets ergänzt. Ansonsten haben wir den Strand und Ort begutachtet und waren noch ein wenig schwimmen. Jetzt gleich werden wir noch schön in den Beachclub vor Ort gehen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Habt ihr euren Transporter / Wohnmobil fertig gekauft oder auch selbst ausgebaut?

Covão dos Conchos – Das Loch im See

Einer der schönsten Ausflüge, die wir in Portugal gemacht haben, ist die Wanderung zum Covão dos Conchos es ist einfach gesagt ein Loch im See. Das Spannende daran ist, dass es total irreal und Fancy aussieht. Die große Frage, die man sich stellt, ist, ist dieses Loch natürlich oder vom Menschen erschaffen?

Europareise Tag 6 – Begrüßung ist besser als Abschied

Tag 6:
Eigentlich wollte ich heute nicht schreiben, aber auch negative Tage gehören dazu. Ich weiß ja das ich nicht gut in Kontakt halten bin, worunter meine Familie und Freunde auch manchmal leiden müssen. Aber noch schlechter bin ich in Verabschieden. Ich habe es wirklich versucht, aber es ging einfach nicht. Ich war heute in Wedel und wollte dort allen tschüss sagen, aber nachdem ich bei meiner besten Oma der Welt war, habe ich es einfach nicht mehr geschafft mich noch bei anderen zu verabschieden. Es tut mir sehr leid Mama, Nati, Papa, Regine, Rafael, Lenja und Opa. Ich glaube, ich sage viel Liebe wieder, hier bin ich. Ich hoffe, Ihr nehmt es mir nicht übel, aber ich kann einfach nicht tschüss sagen. Ich habe so schon den ganzen Tag mit mir zu kämpfen gehabt. Ich hoffe, Ihr nehmt es mir nicht übel Ich habe euch alle und ganz besonders Oma, ganz doll lieb.

Ich kann es noch gar nicht fassen, dass es jetzt morgen tatsächlich losgeht. Ich habe lange mit Merle darauf hingearbeitet, dass es endlich auf Reisen geht und wir hatten sehr viel Rückschläge mit Corona, dem Ausbau und den Diebstahl unserer Solarplatten und meinen Operationen am Knie und Finger, aber wir hatten nie über einen Abbruch nachgedacht und ich habe nie an unserem Vorhaben gezweifelt, aber heute war definitiv ein Tag wo ich öfters am liebsten alles hinschmeißen wollte.

Ich denke, es kann nur besser werden und damit verabschiede ich mich für heute und wünsche allen eine Gute Nacht.

Ein weiterer Tag in Manila – Tag 3

Ein weiterer Tag in Manila – Tag 3 Table of Contents Toggle Ein weiterer Tag in Manila – Tag 3Erlebnisse in ManilaErfahrungen und...

Zadar in Kroatien: Ihr ultimativer Reiseführer

Entdecken Sie die Schönheit von Zadar in Kroatien mit unserem Sightseeing & Urlaubs-Reiseführer – von historischen Schätzen bis zu Traumstränden.

Richtigen Backpacking Rücksack Kaufen und Tragen Tipps

Entdecken Sie wertvolle Tipps, um den richtigen Backpacking Rücksack zu kaufen und zu tragen, für Komfort und Funktionalität auf Ihrer nächsten Reise.

Der ultimative Backpacker-Guide für Aarhus

Als Backpacker Aarhus zu erkunden, ist ein unvergessliches Erlebnis. Unser ultimativer Guide „Aarhus für Backpacker: Die ultimative Reiseroute“ hilft euch die Stadt auf eigene Faust zu entdecken.

Triest Italien Reiseführer: Meine Geheimtipps!

Entdecken Sie mit meinem Reiseführer die versteckten Schätze und Highlights für Ihren Urlaub in Triest in Italien – ein unvergessliches Erlebnis!

Traumhafter Urlaub in Catania – Entdecke Sizilien!

Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub in Catania – Genießen Sie Strände, Kultur und Vulkanabenteuer im Herzen Siziliens.

Wohnmobil durch Montenegro – Tipps und Tricks

Entdecken Sie mit uns die besten Sehenswürdigkeiten und Tipps für Ihre Reise mit dem Wohnmobil durch Montenegro. Unvergessliche Erlebnisse garantiert!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert